Früher retteten die Grünen Frösche, heute eben den Kanzler. Harald Schmidt

Ausgeglotzt

Big_b981973c47

Die goldenen Tage des Fernsehens scheinen gezählt: Youtube statt Tagesschau, Streaming statt Vorabendserien. Wer jetzt den Wandel fordert und dabei an HD denkt, hat den Zug in die digitale Welt schon verpasst.

Hintergrund

Die Öffentlich-Rechtlichen sind zu staatsnah

Medium_0f18f27fe9

Das Zeitalter des Staatsfunks sollte vorbei sein

Die Öffentlich-Rechtlichen sind viel zu staatsnah, sind viel zu eng mit dem politischen System verwoben, sagt Roger Köppel in einem Interview mit dem Deutschlandfunk.

Fernsehsender haben allesamt ausgedient

Medium_1e179664ea

Netflix: filmreife Erfolgsstory

Facebook, Apple, Amazon, Netflix, Google: So heißen die digitalen Überflieger unserer Zeit. Ihre Chartkurse befinden sich in schwindelerregenden Höhen, und für sie gibt es inzwischen sogar einen eigenen Begriff: FAANG-Aktien. Ihr Potential scheint bei weitem noch nicht ausgezeizt. Fast scheint es fraglich, ob es überhaupt noch großer Sendeanstalten bedarf.

Jobatey hat Erfolg

Medium_afa6800f67

Mehr Cherno wagen

ZDF-Moderator Cherno Jobatey war der Gutelaune-Gutenmorgen-Mann Deutschlands. Inzwischen ist er politischer geworden und mit neuen Sendeformaten unterwegs, die einen Weg aus der Krise des politischen Fernsehens weisen könnten

Talkmaster im Höhenflug

Medium_3dc7b64b4e

Das starke Comeback von Markus Lanz

Vor zwei Jahren stand der TV-Moderator wegen seiner „Wetten dass“-Sendungen unter Kritik. Nun zeigt er mit seiner eigenen Talkshow große Stärke und immer höhere Quoten. Was ist sein Erfolgsgeheimnis?

Filmförderung

Medium_697ede495a

Aber bitte mit „Haltung“!

Bei allen Filmförderfonds in Deutschland beschäftigt mich die Frage, warum die Qualität deutscher Filme eher mäßig ist. Gerade hier ist der Grund zu suchen, warum der deutsche Film so ist, wie er ist. Durch Vorab-Standardisierung muss weder auf künstlerische Freiheit oder das Publikumsinteresse Rücksicht genommen werden. Es ist wie bei einer Castingshow, die auch nie wirkliche Stars hervorbringt.

Umbruch in der Medienwelt

Medium_1d3887fd69

So sieht das Fernsehen der Zukunft aus

Das Fernsehen erfindet sich neu – dank der disruptiven Prozesse, die die Digitalisierung in der Medienwelt ausgelöst hat. Die Zuschauer sind begeistert, die kundenorientierten Contentanbieter ebenfalls.

 
meistgelesen / meistkommentiert