Staatsschulden

Die Zinsen sind schon lange niedrig, die Schulden noch immer hoch. Nach wie vor tobt der Streit um das richtige Maß.

„Eine komplette Soli...

„Eine komplette Soli-Abschaffung wäre vor allem ein Geschenk für die Reichen. Es ist mit Vernunft nicht zu erklären, dass Union, FDP und AfD den Reichen dabei helfen wollen, noch schneller reicher zu werden. In Zeiten von Kinderarmut, klammer kommunaler Kassen und eines riesigen Investitionssta

Medien-Framing führt ...

Medien erzeugen den Eindruck, es gäbe viele Superreiche, die gerne mehr Steuern zahlen würden. Vergangene Woche meldeten sich in den USA 18 Superreiche zu Wort (u.a. George Soros), die einen offenen Brief an die Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur geschrieben hatten.

Gelddrucken, Staatssch...

Die Zentralbanken behaupten, dass ihre Geldschöpfung aus dem Nichts etwas Gutes für die Volkswirtschaft wäre und blähen die Geldmenge mit Billionen frischer Euros oder Dollars auf.

Den Staatsmonopolisten...

Der irische Finanzminister Paschal Donohoe hat jüngst bestätigt, dass Wetten auf ausländische Lotterien die nationalen Lotterien nicht schädigen. Dies geht aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage hervor. Donohoe zufolge gibt es keinen Hinweis auf einen signifikanten Einfluss auf die

Sozialausgaben erreich...

Der Sozialstaat in Deutschland ist unnötig aufgebläht. Trotz guter Wirtschaftszahlen und einem satten Überschuss bei den Steuereinnahmen werden die Bürger nicht entlastet. Erwerbsarmut und niedrige Renten treiben immer mehr Menschen in eine staatliche Abhängigkeit und sorgen damit für eine sch

Die neue Umverteilung...

Die Niedrigzinspolitik der EZB ist unverantwortlich. Gemeinsam mit der Auflösung des Generationenvertrages ist sie ein Sprengsatz inmitten der EU.

Hochbrisant...

Die Kurse von Staatsanleihen sind einmalig hoch. Die Staatsverschuldung jedoch auch. Das könnte eine der größten Blasen der Finanzgeschichte sein. Platzt sie, verlieren vor allem Deutsche viel Vermögen.

Cui bono?...

Was sind die Hintergründe der momentanen Entwicklung? Und wer profitiert eigentlich vom herrschenden Zinsumfeld? Eine Analyse.

Es schwelt...

Droht eine neue Finanzkrise? Sorgenvoll schauen Analysten auf Brasilien, China, Indien und eine Handvoll weiterer Schwellenländer.

Münchhausen funktioni...

Europa muss einen Weg aus dem gegenseitigen Misstrauen finden. Ein Schuldenschnitt wäre der richtige Schritt.

Servicewüste Portugal...

Am Rande der Euro-Zone kämpft Portugal mit der Schuldenspirale. Dabei ist nicht nur die Finanzpolitik des Landes schuld – sondern auch die Heilsbringer der Vergangenheit.

Verkauft und geknebelt...

Während alle gebannt auf die Staatsverschuldung starren, wird die drohende Pleite der US-Haushalte oft übersehen. Die Kredite der Privatleute wurden gebündelt und an brutale Schuldeneintreiber verkauft - ob die Familien pleite gehen, interessiert dabei kaum.

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Die SPD tut eigentlich sehr viel für die Menschen

Die Halbzeitbilanz entscheide über den Verbleib der SPD in der GroKo, sagt die kommissarische Parteichefin Schwesig. Was sie weiter saghte, sehen Sie hier!

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu