Das Netz hat die Spielregeln verändert. Zeynep Tufekci

Die Kirche bleibt im Dorf

Big_4d92e28f36

Im Dezember zog FDP-Chef Christian Lindner gegen die Kirche zu Felde, die SPD organisiert einen atheistischen Arbeitskreis. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass religiöse Symbole in Schulen nicht grundsätzlich zu verbieten sind. Die Rolle der Religion im öffentlichen Leben provoziert nach wie vor.

Hintergrund

Laizismus in der deutschen Politik

Medium_9062f3ccf6

Kirchenbashing ist in

Wir brauchen die Werte des Christentums, so wie es uns braucht. Das Grundgesetz fußt auf ihnen, sie begründen den Toleranzgedanken. Die plötzliche Religionsfeindlichkeit der FDP ist vollkommen unangebracht.

Religion und Integration

Medium_5aecfa525e

Die Rache Gottes bleibt im Dorf

Alexander Görlach hat das Thesenpapier der FDP nicht verstanden. Es geht nicht um eine laizistische Umwälzung der Gesellschaft, sondern um die Betonung der grundgesetzlichen Werte. Die FDP will integrieren, nicht ausschließen.

Berufung auf das Grundgesetz

Medium_eda5a9e591

Deutsche Leidkultur

Christian Lindner hat recht. Wer dem Christentum einen herausragenden Einfluss zuschreibt, verkennt die Kulturgeschichte. Allein das Grundgesetz kann als Leitbild für gesellschaftliches Zusammenleben dienen.

Religion und Migration

Medium_ad8f9d8adb

Die Kirche bleibt im Dorf

Die christliche Tradition bildet die Grundlage des Grundgesetzes. Sie umschreibt den Wertekanon, auf dem unsere Gesellschaft fußt. Der Versuch der FDP, diese Rückbesinnung durch integrationspolitische Beliebigkeit zu ersetzen, ist zum Scheitern verurteilt.

Medium_d088e11c0d

Politiker

Peter Tauber
12.12.2010

Religion und die FDP

Medium_63ea57c041

Glaube ist Privatsache

Ausgerechnet diejenigen, die am lautesten nach einer angeblichen jüdisch-christlichen Leitkultur schreien, haben seit Langem keine Kirche mehr von innen gesehen. Glaube ist Privatsache, kein Problem des Staates. Das hat Christian Lindner richtig erkannt.

Medium_6c5969aa6a

Journalist

Jost Kaiser
11.12.2010

Lindner und die Kirche

Medium_bacd7f2ae9

Die Rache Gottes

Der Voltaire an der Spitze der FDP, Christian Lindner, hofft, mit Kirchen-Bashing Wählerstimmen zu gewinnen. Nur: Kein Kirchenmann hat behauptet, das Christentum sei die Staatsreligion Deutschlands, wie Lindner insinuiert. Der Kulturkampf muss nun ganz schnell zum Bruch der Koalition mit der CDU führen. Mit der FDP ist keine konservative Regierung mehr zu machen.

 
meistgelesen / meistkommentiert