Kirche und Staat

Im Dezember zog FDP-Chef Christian Lindner gegen die Kirche zu Felde, die SPD organisiert einen atheistischen Arbeitskreis. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass religiöse Symbole in Schulen nicht grundsätzlich zu verbieten sind. Die Rolle der Religion im öffentlichen Leben provoziert nach wie vor.

Die Genealogie der pro...

Der sog. »Doppelbeschluss« des Kirchentagspräsidiums, der »Workshop Vulven malen«, der notorische »Markt der Möglichkeiten«: Vieles in Dortmund wird bruchlos an einen Hauptzug der »Lutherdekade« anknüpfen: Theologievergessenheit. Aus einiger akademischen Distanz ergeht daher mein Notruf:

Homilie von Papst Fran...

"Die Rückkehr zu einer lebendigen Liebe zum Herrn ist unerlässlich, sonst hat man einen musealen, aber keinen österlichen Glauben. Aber Jesus ist nicht eine Persönlichkeit aus der Vergangenheit, er ist eine heute lebende Person; man lernt ihn nicht in Geschichtsbüchern kennen, man begegnet ihm

Notre Dame symbolisier...

Millionen Menschen betrachten fassungslos die Katastrophe – die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen. Dabei gibt es in besorgniserregende Parallelen zum Christentum und einen Hoffnungsschimmer, meint unser Autor Andreas T. Sturm. Eine Chronik des 15. April.

Kirchensteuer abschaff...

Der Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, hat eine längst überfällige Debatte zur Zukunft der Kirchensteuer entfacht: Trägt diese Form der Kirchenfinanzierung auf Dauer oder können wir nicht andere Wege gehen? Ich möchte noch einen draufsetzen: Hilft diese Form der Finanzierung wirklich

Mit Tempo 130 wird die...

Tempo 130 auf Autobahnen senke die Treibhausgase, vermeide Staus und verflüssige den Verkehr, spare Kosten und vermindere die Zahl der Verkehrstoten. Zu lesen ist all dies nicht beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat, der Umwelthilfe oder auf den Seiten deutscher Parteien, sondern auf der Homepage d

Der Papst an der Wiege...

Papst Franziskus ruft bei dem ersten Besuch eines Papstes auf der arabischen Halbinsel in den Vereinigten Arabischen Emiraten für den Einsatz der Religionen für den Frieden, die Toleranz und die Einhaltung der Religionsfreiheit auf. Dialog und Toleranz sind die Schlüsselworte. Doch was bedeutet d

„Stille Nacht, Heili...

Weihnachten 1914. Soldaten an der Westfront, gerade noch in erbitterte Kämpfe verwickelt, legen die Waffen nieder, verlassen die Schützengräben, reichen sich die Hände, singen Lieder, tauschen Geschenke aus. Die Verbrüderungen der Kriegsgegner sind Lichtblicke des Friedens, der Liebe und Mensch

Der Mensch ist gierig ...

Das Haben, das Anhäufen von Dingen scheint für viele der Sinn des Lebens zu sein. Eine unersättliche Gier durchzieht die Menschheitsgeschichte, bis hin zu den Paradoxien von heute, dass einige wenige üppig schlemmen und so viele kein Brot zum Leben haben, so Papst Franziskus in einer Homilie zu

Eine Synthese unseres ...

Kein Geringerer als Papst Johannes Paul II. hat das Leben von der Heiligen Schwester Teresia Benedicta a C „gleichsam eine Synthese unseres Jahrhunderts“ genannt. Wie so viele Juden, starb auch sie 1942 im KZ Auschwitz. Das bewegte Leben der heiligen Schwester

Gott kennt keine Natio...

Am 19.12.1940 musste sich Pfarrer Robert Quiskamp von der Pfarrei St. Martinus in Benninghausen vor dem Sondergericht Bielefeld wegen der Beerdigung eines polnischen Zivilarbeiters verantworten. Das Gericht sprach ihn für schuldig, gegen Rechtsvorschriften zur Seelsorge an Polen verstoßen zu haben

"Abtreibung ist wie Au...

Papst Franziskus hat Abtreibung mit Auftragsmord verglichen. Darf er das? Zu der vieldiskutierten Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche über Abtreibung nimmt Christiane Lambrecht, die Landesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL) in Bayern wie folgt Stellung:

Moderne Wirtschaftspol...

Die Katholische Kirche ist eine der ältesten und einflussreichsten westlichen Institutionen. Während die Kirche weithin als institutioneller Träger christlicher Traditionen und Werte geschätzt wird, sehen Kritiker in ihr eine rückständige Organisation. In Wirtschaftsfragen zeigt sich die Katho

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Fünf Gründe, die für die E-Mobilität sprechen

Die Absatzzahlen steigen sprunghaft. Die Batterietechnik meldet Durchbrüche. Die Produktion von E-Autos wird ab sofort in gewaltige Volumina vorstoßen. Branchenexperten sprechen vom „Take-off“ der E-Mobilität.

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu