Es stört mich nicht, was meine Minister sagen, solange sie tun, was ich ihnen sage. Margaret Thatcher

Pildung isst die halbe Mihte

Big_de46f5e4a5

Wie sieht unser heute benötigtes Wissen über das morgen benötigte Wissen aus? Wie hat sich unser Konzept von Bildung verändert und was bedeutet das für den Erwerb und die Weitergabe von Wissen? Findet Bildung in der Zukunft immer mehr losgelöst vom universitären Kontext statt, wird sie dadurch demokratischer?

Hintergrund

Interview mit Allbert Wunsch

Medium_73bf6e2de3

24-Stunden-Kitas machen krank

In kaum in einem anderen Bereich unseres Staatswesens wird so undifferenziert mit Bedarfsäußerungen umgegangen wie im Bereich der Kinderbetreuung. Ein ausgewiesener Fachmann äußert harte Kritik.

Revolte der Unvernunft

Medium_697a4b979d

Hat sich der Liberalismus zu Tode gesiegt?

Der spanische Philosoph José Ortega y Gasset (1883-1955) verfasste 1930 ein vielbeachtetes Essay „Der Aufstand der Massen“. Was als Abgesang auf die liberale Ordnung geschrieben war, liest sich heute mitunter wie eine Prognose auf Fake News, Populismus und Identitätspolitik.

Bildung als Zukunftsauftrag

Medium_435e6fa0ac

Soziale Selektion in der Schule ist ein Armutszeugnis

Trotz leichten Verbesserungen fördert die Schule nicht alle Kinder gleichermaßen und erst recht nicht jene besonders stark, die es dringend bräuchten. Ganz im Gegenteil: Iin der Schule wird die soziale Herkunft zementiert und den Kindern aus besserem Hause eine standesgemäße Zukunft gesichert.

Neue Methoden und Prozesse im Unterricht

Medium_d4168bf6e4

Wir brauchen endlich die Schule 4.0

Deutschland schleicht bei der digitalen Transformation hinterher. Wir müssen in den Schulen mit einem Neustart beginnen, meint die CDU-Politikerin Christina Rauch und plädiert für ein ganz bestimmtes Konzept.

Aufruf an alle Frauen

Medium_32d2bb8668

Verändern Sie die Welt!

Warum ich das hier aufschreibe? Weil ich gerade auch jungen Mädchen und Frauen Mut machen will, neue, ungewohnte Wege einzuschlagen. Ich weiß, wie viel Kraft es kostet, sich von einer gewohnten Umgebung zu verabschieden und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Selbst Trump beneidet uns um unsere Ausbildung

Medium_6dc207825b

Der Mensch fängt nicht erst beim Abitur an

Der Mensch fängt nicht erst beim Abitur an, findet CDU-Politiker Jens Spahn.

 
meistgelesen / meistkommentiert