G-20

Die G-8 ist gewachsen. Wenn sich die Staats- und Regierungschefs treffen, sitzen inzwischen die wichtigsten Schwellenländer mit am Tisch. Es geht um die großen Fragen der internationalen Politik: Währungsreform, Klimawandel, Finanzhilfen. Oftmals bleibt auch am Ende der Verhandlungen ein gordischer Knoten der Diplomatie zurück.

G-20-Gipfel in Japan...

"Es ist allemal besser, miteinander zu reden als nur übereinander", sagt Kanzlerin Merkel wenige Tage vor dem nächsten G20-Treffen in Japan. Im aktuellen Podcast verrät die Kanzlerin, auf welches Thema des Gipfels sie besonders gespannt ist.

Zeichen des Erfolgs tr...

Ausnahmezustand in Hamburg: Die Krawalle im Zusammenhang des G20-Gipfels in Hamburg übertrafen selbst dunkelste Vorahnungen und Szenarien. Bilder von Straßenschlachten, brennenden Autos und verwüsteten Geschäften gingen um die Welt und schockierten. Weit weniger Aufmerksamkeit konnte die eigentl

Was machen wir, wenn w...

20.000 deutsche Polizisten waren nicht imstande zu verhindern, dass X.000 Linkskriminelle Teile Hamburgs verwüsteten. Michael Klonovsky begibt sich auf Spurensuche.

Der G20-Gipfel hat nic...

Unter all den Nebelkerzen, die in den letzten Tagen geworfen wurden, ist die wichtigste Botschaft fast untergegangen: Der G20-Gipfel hat nichts gebracht außer einer gigantischen Steuergeldverschwendung, die noch nicht zu Ende ist, denn Bundeskanzlerin Merkel, die bevorstehende Bundestagswahl im Bli

Die Fratze des hässli...

Die Rauschschwaden über Hamburg lichten sich allmählich und darunter wird das ganze Ausmaß des deutschen Desasters sichtbar. Damit sind nicht etwa nur ausgebrannte Autowracks oder verkohlte Barrikaden gemeint. Es ist viel schlimmer.

Hamburg hält zusammen...

Hamburg ist den vergangenen Tagen arg gebeutelt worden. Doch trotz anfänglicher Schockstarre ist die Stadt dabei, die mörderischen Krawalle am Rande des G20-Gipfels zu bewältigen. Dazu beitragen tut der starke Bürgersinn: in schwierigen Zeiten hält die weltoffene Hafenstadt nämlich zusammen.

„Habe gewisse Sympat...

Der Rote-Flora-Sprecher findet Gewalt, Brandschatzen und Plünderungen okay – aber nicht da, wo er wohnt und einkaufen geht.

Linksgrüne Politiker ...

Welcome to hell“ nannten die Terroristen, die derzeit Hamburg anlässlich des G20-Gipfels in ein Kriegsgebiet verwandeln, ihre gestrige Demo. Und die Bilder, die wir gestern Abend aus der Hansestadt zu sehen bekamen, zeigten auch genau das: Eine linksextreme Hölle, die schon einmal einen Vorgesch

Dienst ist Dienst und ...

Der G20 Gipfel in Hamburg wirft seine Schatten voraus. Die Elbmetropole rüstet sich für das Treffen der mächtigen Staatenlenker. Ebenfalls bereit machen sich Linksextremisten im In- und Ausland, um unter dem Deckmantel des sozialen Protests ihrer Gewalt- und Zerstörungslust freien Lauf zu lassen

Es werden nur sinnlos ...

Ein Polizist schreibt an die Staats- und Regierungschefs: "Was denken Sie, werden Sie auf dem G20 alles erreichen? Wir wissen doch alle, dass Ihr milliardenschwerer Ausflug keinen Konflikt der Welt entschärfen, keine Hungerkrise lösen und kein Heilmittel für eine tödliche Krankheit liefern wird.

Deutschland muss reagi...

Die globale Machtbalance hat sich auch durch die Finanzkrise verschoben. Schwellen- und Entwicklungsländer werden immer wichtiger. Beim G20-Gipfel muss die Bundesregierung reagieren. Es geht um die Zukunft unserer Stellung in der Welt.

Mehr Elan, bitte! ...

Deutschlands Wirtschaft wächst wieder. Doch wir müssen uns überlegen, wie wir der Finanzwelt neue Regeln vorgeben können. In Europa ist der Anfang schon gemacht. Auf dem Gipfel der G-20 bietet sich die nächste Chance. Kanzlerin Merkel wird sie nutzen.

MEIST KOMMENTIERT

Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten machen linke Berichtserstattung

Zur Studie des Reuters Institute, wonach die öffentlich-rechtlichen Sender lediglich eine Minderheit der Bevölkerung erreichen, die sich darüber hinaus links der Mitte verortet, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland.

Die AfD ist der Aufstand der Straße gegen die Zumutung des kategorischen Imperativs

Die mangelnde Problemlösungsfähigkeit, die den regierenden Parteien in Umfragen unterstellt wird, scheint mir das eigentliche Problem. Keiner behauptet, die AfD könne die Probleme lösen oder habe die Konzepte dafür; sie ist reine Protestpartei, inhaltlich nichts sagend.

Der Klassenkampf hat gerade erst begonnen

Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefährlich ist. Jene, die das, was sie für das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermüdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen müssen, dass es Andersdenkende gibt.

Die DDR kommt wieder!

Zwei Drittel der Berliner befürworten einen Mietendeckel, wenn die Mieten zu stark ansteigen. Das Bundesverfassungsgericht sagt, dass „preisrechtliche Vorschriften, die durch sozialpolitische Ziele legitimiert werden, verfassungsrechtlich nicht ausgeschlossen sind“. Die Mietpreisexplosion in Be

Die AfD verändert die politische Geographie

Am 1. September wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Die ermatteten Volksparteien bekommen ihre Quittung für eine Politik politischer Lethargie. Die AfD pflügt seit Wochen die politische Landschaft um, aber warum hat sie so eine Macht in Ostdeutschland?

Greta Thunberg ist eine grüne Koboldexpertin

Tag für Tag verkünden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn nicht endlich, endlich, endlich die Forderungen einer schwedischen Schulschwänzerin und einer grünen Koboldexpertin eins zu eins in die Tat umgesetzt werden - sprich: Wenn unser aller Leben nich

Mobile Sliding Menu