Patente

Ob Handbewegung (Apple), Kartoffelsorte (Monsanto) oder das Lied "Happy Birthday to You" (Warner) – alles, was nicht bei drei auf dem Baum ist, wird patentiert. Geht man davon aus, dass Innovation immer auf Vorhergehendem beruht, stehen wir unserer eigenen Evolution im Weg.

Kopieren geht über St...

Wenn den Chinesen ein zu entspannter Umgang mit geistigem Eigentum vorgeworfen wird, sollten Deutsche auch einen Blick in die eigene Geschichte werfen. Wo heute Made in Germany draufsteht, standen früher oft andere Ländernamen.

Es darf wieder gehamst...

Das moderne Patentrecht ist nicht mehr zeitgemäß – Gründermythen wie der von Microsoft wären daher heute nicht mehr möglich. Ein einheitliches Patentsystem muss sich an der Realität orientieren.

Biopiraten auf Patentj...

Eine stetig steigende Zahl von Patenten auf genmanipuliertes Saatgut gefährdet unsere biologische Vielfalt. Große Unternehmen wie Monsanto haben genügend Kapital, um durch den Aufkauf der Konkurrenz einen Monopolmarkt zu errichten. Erweisen sich die patentierten Sorten als anfällig für Ungezief

Alles meins...

Urheber- und Patentrecht sind nichts anderes als verkappte Methoden der Monopolisierung. Ihre einzige Daseinsberechtigung ist die Förderung von Kreativität und Innovation. Doch genau an diesem Punkt versagen die bestehenden Regeln. Zeit für ein Umdenken.

Mehr Öffentlichkeit i...

Die Art, wie unsere Gesellschaft Reichtum definiert, sagt einiges über sie aus. Gemeingüter, wie Wasser und Luft, gelten da schnell als unzulänglich genutzte Vermögenswerte. Doch es gibt Ressourcen, die man von Markt fernhalten muss – denn die externen Kosten privaten Reichtums trägt zuletzt

Rechtzeitig umsatteln ...

Das Internet hat das klassische Medienkommunikationsmodell grundsätzlich geändert. Die traditionellen Rollen verschwimmen und müssen neu betrachtet und bewertet werden.

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Winfried Kretschmann - Wir müssen die Disruption des öffentlichen Raums verhindern

Wie kann es uns gelingen, die fragmentierte Öffentlichkeit wieder zusammen zu führen? Wie können wir Brücken zwischen der ganzen Fülle unterschiedlichster Gruppen bauen? Müssen wir vielleicht den Ort erst schaffen, an dem ein gemeinsamer Diskurs wieder möglich wird?

Rentner zahlen sechsmal so viel Steuern wie Erben

Rentnerinnen und Rentner, die in diesem Jahr in Rente gehen, zahlen bis zu fünfmal mehr Steuern, als Rentnerinnen und Rentner, die 2010 in Rente gegangen sind. Und das bei gleicher Rentenhöhe, die seitdem real an Kaufkraft verloren hat. Dass die Finanzämter selbst bei einer Bruttorente von 1200 E

Mobile Sliding Menu