Wahlen in Österreich | The European

Wahlen in Österreich

Am 25. April wählen die Österreicher einen neuen Bundespräsidenten: Einzige Herausforderin des Amtsinhabers Heinz Fischer ist Barbara Rosenkranz – eine erklärte Rechtsradikale. Österreichs Wähler sind aufgefordert, einen Rechtsruck zu verhindern.

Wahlsieg für Sebastia...

Die hohe Zustimmung, die Sebastian Kurz in Österreich erfährt, zeigt einmal mehr auf, dass mit konsequenter bürgerlicher Politik Erfolge erzielt werden können. Der neue Kurs der ÖVP unter Sebastian Kurz – insbesondere in Bezug auf die Bekämpfung der illegalen Massenmigration, der steuerlic

Wie Sebastian Kurz Cla...

Nach seinem Wahlsieg hatte Sebastian Kurz Claus Kleber ein Interview gegeben. Dabei kontert den Bevormundungsjournalismus Klebers und betonte: "ja vielleicht würden sie besser wissen, was ich tun sollte, als ich es selbst weiß", so Kurz.

ÖVP von Ex-Bundeskanz...

Die ÖVP von Ex-Kanzler Sebastian Kurz ist bei der Parlamentswahl in Österreich nach einer ersten Hochrechnung stärkste Kraft geworden. Laut ORF kommt die Partei von Kurz auf 37,2 Prozent der Stimmen, es folgt die SPÖ mit 22 Prozent.

Kein Beweis von Wahlka...

Bei all der künstlichen Aufregung in Medien und Politik über die „unverzeihlichen Entgleisungen“ des Ex-Politikers Heinz-Christian Strache wird ein Aspekt völlig ausgeblendet:

Der Fall Sebastian Kur...

Am gestrigen Montag, dem 27.Mai kam es zu zwei gravierenden Folgen der von deutschen Zeitungen ausgelösten Regierungskrise in Österreich. Bundeskanzler Kurz und seine Expertenregierung wurden auf Antrag der SPÖ durch ein Misstrauensvotum gestürzt.

Viele beneiden Sebasta...

Strache ist weg, Österreich wählt neu, ich wünsche Bundeskanzler Kurz, dass er sein Amt behält und weiter für Österreich und Europa arbeiten kann. Viele Deutsche beneiden Österreich für diesen Regierungschef und ich kann sie verstehen.

EU-Wahl: Sieger Sebast...

Trotz des Ibiza-Skandals hat die österreichische Volkspartei um Sebastian Kurz bei der Europawahl 7 Punkte gutgemacht. Damit hat Kurz gute Chancen, das Misstrauensvotum morgen positiv für sich entscheiden.

Bundeskanzler Kurz kü...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat nach dem Skandal der FPÖ-Chef Strache Neuwahlen angekündigt. Wir informieren Sie hier mit einer Live-Schaltung den ganzen Abend über die Entwicklungen in Österreich.

Ibizia-Video bricht Ha...

Österreichs Vize-Kanzler Strache bot einer angeblich reichen Russin Aufträge für Wahlkampfhilfe an – und wurde dabei gefilmt. Strache wollte Einfluss auf die österreichische Kronen Zeitung nehmen und die Medien im Land damit beeinflussen. Wir zeigen Ihnen das Video, über das ganz Europea spri

EuGH verurteilt Öste...

Österreich ist vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) mit einer Bestimmung seines Asylgesetzes gescheitert, die Menschen mit befristetem Aufenthaltsrecht nur eingeschränkte Sozialhilfe zugestehen. Boris Palmer hält das für grundlegend falsch - aus diesen 5 Gründen.

UN-Migrationspakt ante...

Eine unbedachte Einladung von 2015 muss reichen, meinen die Österreicher und lehnen die nächste Groß-und Dauer-Einladung ab. Anders als eine Einladung kann der UN-Migrationspakt in den Zuwanderer-Entsendeländern schwerlich verstanden und kommuniziert werden, so Gunter Weißgerber.

Ein Liederbuch als Sto...

Antisemitisches Liedgut im Gesangbuch der pennalen Burschenschaft – das ist widerwärtig, aber das ist keine Staatsaffäre. Anders bei der Germania zu Wiener Neustadt. Denn der ehemalige Spitzenkandidat der FPÖ Niederösterreich, Udo Landbauer, war hier Mitglied, ja, sogar verantwortlicher Vorsta

MEIST KOMMENTIERT

Deutschland verspielt außenpolitisches Vertrauen

Der anhaltende Krieg in der Ukraine verändert die gesamte Sicherheitsarchitektur Europas. Der russische Angriffskrieg zwingt die NATO und die EU dazu, die Bewahrung von Frieden und Freiheit in dem Teil Europas, in dem wir das große Glück haben zu leben, wieder zur vorrangigen politischen Priorit

Woke sein ist ok – wenn man es denn wirklich ist!

Der rechtskonservative Kongress in Texas, bei welchem unter anderen auch der ungarische Ministerpräsident Orbán eine Rede gehalten hat – hat deutlich gezeigt, dass die Rechtspopulisten etwas geschafft haben, wozu die gesellschaftspolitische Linke nicht im Geringsten in der Lage ist: eine globale

Mehrheit will keine Maskenpflicht mehr

In den vergangen beiden Jahren 2020 und 2021 war der Kampf gegen die Corona-Pandemie das maßgebliche Thema. Die Mehrheit der Bürger sprach sich für strenge Maßnahmen aus. Im laufenden Jahr hat aber nicht nur die Angst um den Frieden in Europa, sondern auch um die Versorgung mit Energie - beides

Der CumEx-Kanzler bald Ex-Kanzler?

Olaf Scholz wird mit voller Wucht von einem alten Skandal eingeholt. Die Details der Hamburger Finanzaffäre werden immer brisanter. Dabei sind die Umfragen für den Kanzler wie für die SPD ohnedies miserabel. Die Linkspartei sieht Scholz schon stürzen. Tatsächlich ist die Ampelregierung alles an

Merkel vor Kohl: So werden die Kanzler seit der Wiedervereinigung bewertet

Von 1998 bis 2005 war Gerhard Schröder Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Er führte eine rot-grüne Koalition. Wenn man heute fragt, welcher Bundeskanzler seit der Wiedervereinigung die Interessen Deutschlands am besten vertritt oder dies getan hat, belegt Alt-Kanzlerin Angela Merkel (38 Proz

Wir wären vollkommen verrückt, wenn wir die Kernkraftwerke vom Netz nehmen

Es gibt keinen Grund zur Panik. Aber es gibt angesichts möglicher Energieversorgungsengpässe im Herbst dringenden Handlungsbedarf – im Sommer trotz der Parlamentsferien. Von Friedrich Merz

Mobile Sliding Menu