„Unsere Datenkommunikation ist inakzeptabel“

von David Gelernter4.02.2011Gesellschaft & Kultur, Medien

Das Netz produziert immer mehr Daten. Im Gespräch mit Alexander Görlach erläutert David Gelernter Möglichkeiten, wachsende Datenmengen neu zu organisieren. Es geht darum, das Netz zu meistern.

Das Internet wird immer interaktiver. Wir produzieren immer mehr Informationen und wissen immer weniger, wie wir diese Datenmengen organisieren und konsumieren sollen. Die Antwort, so David Gelernter, liegt in einer Neuorganisation des Netzes und der Netzinfrastruktur. Daten müssen gebündelt und intelligent erreichbar sein, um wirklichen Mehrwert zu bieten.