Jan Böhmermann, das linksradikale Milieu und kriminelle Menschenschmuggler

David Berger9.05.2018Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

Nachdem der ZDF-Komiker Jan Böhmermann durch seine zweifelhafte Twitter-Aktion wieder in aller Munde ist, kommen nun weitere Details seiner Beziehungen zu – juristisch gesehen – grenzwertigen Milieus ans Tageslicht.

Die linke Hass-Combo „Feine Sahne Fischfilet“ ging, seitdem sich Heiko Maas als ihr Fan geoutet hat, immer wieder durch die Presse. Die „antifaschistische“ Punk-Band aus dem Nordosten der Republik ist bekannt für harmonische Liedzeilen wie

_„Deutschland ist scheiße – Deutschland ist Dreck! Gib mir ein ‘like’ gegen Deutschland! (…) Deutschland verrecke, das wäre wunderbar!“_

oder

_„Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen und schicken den Mob dann auf euch rauf. Die Bullenhelme – sie sollen fliegen. Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein und danach schicken wir euch nach Bayern, denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“_

Um ein echtes Dreigestirn zu sein, brauchten die Hass-Rocker neben Heiko Maas aber noch eine weitere illustre Persönlichkeit, die ungefähr auf ihrem intellektuellen Niveau anzusiedeln ist. Und sie fanden sie offensichtlich in Jan Böhmermann …

Schon vor einem halben Jahr sorgten die Sänger für Furore als sie den VUT-Preis 2017 für Böhmermann auf ebay versteigerten.

Der Erlös ging passenderweise an „Jugend Rettet e.V. „, die einige Monate zuvor dadurch Schlagzeilen machten, dass ihnen von der italienischen Justiz illegale Zusammenarbeit mit Schleusern im Mittelmeer vorgeworfen wurde. Auch wenn der Betrag, den die Versteigerung erbrachte, mit nicht einmal 3000 Euro eher peinlich gering war, ein Skandal!

Vielleicht hätte da die Zusammenarbeit mit dem antisemitischen Hassrapper Kollegah mehr eingebracht? So oft wie Böhmermann diesen in seine Sendungen einlädt, gibt es da sicher viele Schnittstellen in den Missionierungsaufträgen der beiden System-Promis:

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen, ohnehin stark in die Kritik geraten, wäre gut beraten, wenn es eine weitere Zusammenarbeit mit einem solchen Bühnenunterhalter wir Böhmermann ernsthaft überdenken würde.

Quelle: “Philosophia Perennis”:https://philosophia-perennis.com/2018/05/07/deutschland-ist-dreck-jan-boehmermann-das-linksradikale-milieu-und-illegale-menschenschleuser/

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz

Warum das grüne Glaubenssystem stabiler als das der Kommunisten ist

Seit dem Fall der Berliner Mauer beobachten Medienwissenschafter eine Inflation der Katastrophenrhetorik. Offenbar hat das Ende des Kalten Krieges ein Vakuum der Angst geschaffen, das nun professionell aufgefüllt wird. Man könnte geradezu von einer Industrie der Angst sprechen. Politiker, Anwälte

Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Mobile Sliding Menu