von Dagmar Wöhrl - 8. 11. 2018

Die VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ begeistert jeden Dienstag ein Millionenpublikum. Seit 2017 als Investorin mit dabei: Familienunterneh...

von Dagmar Wöhrl - 17. 10. 2014

Aus der Würde des Menschen muss sich ableiten lassen, dass man selbstbestimmt sterben darf. Wünscht sich ein Schwerkranker den Tod, entzieht sich da...

von Dagmar Wöhrl - 16. 11. 2012

Die Union hat bei mehreren gesellschaftlichen Entwicklungen verpasst, diese für sich zu nutzen. Wir müssen zeigen, dass alle Menschen bei uns willko...

von Dagmar Wöhrl - 7. 03. 2012

Ist der Umsturz erst einmal geschafft, kommt alles darauf an, die Moral der Bevölkerung in gute Regierungsführung umzumünzen. Allgemeine Budgethilf...

MEISTGELESEN

In Deutschland gab es schon immer eine Kanzlerdämmerung
von Jörg Hubert Meuthen

Alle bisherigen deutschen Bundeskanzler haben eine große Gemeinsamkeit: Das Ende ihrer Amtszeit war nie selbstbestimmt, und in der Regel wurde es sogar ziemlich schmutzig.

weiterlesen >
Heimatisieren als Diagnose der Stunde
von Homayun Alam

In der Bundesrepublik gibt es große städtische, regionale und sprachliche Unterschiede. Trotz der geografischen Größe Deutschlands sind diese Differenzen durch den Alltag, die soziokulturelle Entwicklung und die Binnenmigration irgendwann in einer Interaktion festzustellen. In den Nachwehen des

weiterlesen >
Wird er AKK beerben?
von Originalquelle

Norbert Röttgen will neuer CDU-Vorsitzender werden. Verfolgen Sie die Pressekonferenz hier im Livestream

weiterlesen >
Irrenhaus Deutschland
von Vera Lengsfeld

Zwei Tage nachdem die WerteUnion öffentlich zum Krebsgeschwür erklärt wurde, verkündet einer ihrer Gründer seinen Rückzug aus dem politischen Leben. Womit ihm gedroht wurde, ist unklar, aber es muss sehr überzeugend gewesen sein.

weiterlesen >
Dieses Europa darf nicht scheitern
von Frank-Walter Steinmeier

Die Welt ist heute eine andere als 2014. Vor genau sechs Jahren habe ich in diesem Saal darüber gesprochen, wie sich Deutschlands außenpolitische Verantwortung konkret bewähren muss. Vieles hat sich seitdem verändert. Vor allem aber ist das selbstverständliche ""Wir"" des ""Westens"" von damals

weiterlesen >
Mit der CDU kann es weder mit rechts noch mit links eine Zusammenarbeit geben
von Paul Ziemiak

Zur aktuellen Situation in Thüringen habe ich vergangene Woche im Deutschen Bundestag gesprochen. Ich habe nochmals klar gemacht, dass es für die CDU weder mit rechts noch mit links eine Zusammenarbeit geben kann. Aus ganz unterschiedlichen Gründen lehnen wir dies ab. So lange ich politisch aktiv

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu