Selbst sehr mächtige Länder können fremde Gesellschaften nicht in den Griff bekommen. Stephen Walt

Conrad Wolfram

Conrad Wolfram

Er gründete 1991 Wolfram Research Europe und ist nach wie vor dessen Leiter. Zudem ist er Strategic and International Director von Wolfram Research. Das Unternehmen wurde durch seinen älteren Bruder Stephen Wolfram gegründet und ist bekannt durch die Entwicklung von Mathematica, einer Rechensoftware, die hauptsächlich in der Wissenschaft, der Motorentechnik und der Mathematik genutzt wird. Conrad Wolfram machte seinen MA an der Cambridge University in Physik und Mathematik und ist nebenberuflich Fotograf.

Zuletzt aktualisiert am 12.09.2012

Gespräch

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert