von Clemens Fuest - 22. 03. 2020

Ein zweiminütiges Video-Interview mit ifo-Präsident Clemens Fuest zum Einbruch des ifo Geschäftsklimas, der Konjunktur und zu den Gegenmaßnahmen f...

von Clemens Fuest - 30. 01. 2020

Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts, hat sich für eine längere Frist beim Freihandelsabkommen der EU mit Großbritannien ausgesprochen. „A...

von Clemens Fuest - 16. 12. 2019

Der ifo-Präsident Clemens Fuest hat die geplante Finanztransaktionssteuer kritisiert. „Diese Steuer ist ein Beispiel für eine Politik, die vorgib...

von Clemens Fuest - 12. 12. 2019

Der ifo-Präsident Clemens Fuest sieht Chancen, dass die Verhandlungen zwischen neuer SPD-Spitze und Union zu Ergebnissen führen, die Deutschland vor...

von Clemens Fuest - 26. 11. 2019

Die Stimmung unter den deutschen Managern hat sich leicht verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im November auf 95,0 Punkte gestiegen, nach 94,...

von Clemens Fuest - 9. 11. 2018

Die Europäische Union steht vor mehreren Herausforderungen. Die wichtigste unter ihnen ist die Reform der Eurozone. Die konjunkturelle Erholung im Eu...

von Clemens Fuest - 18. 10. 2018

Die Digitalisierung führt in vielen Bereichen der Wirtschaft zu einem tiefgreifenden Wandel. Dieser muss gesteuert werden. Unzählige Daten, immatrie...

von Clemens Fuest - 16. 12. 2017

Ein ‚Deal‘ zwischen Frankreich und Deutschland? Über dieses Thema spricht der Chef des Ifo-Institutes Clemens Fuest und sucht nach Vorschlägen, ...

von Clemens Fuest - 13. 09. 2017

"Mit der EU verhält es sich ähnlich wie bei der Demokratie. Auch die EU hat sicherlich Schwächen, aber für das friedliche Miteinander der Staaten ...

MEISTGELESEN

1. April - Coronavirus - Liveticker: "Bundeskanzlerin würde Tracking-App selbst nutzen"
von The European Redaktion

Auch am ersten April steigt die Zahl der Infizierten weiter an. Brandenburg verhängt gegen Missachtung von behörlichen Maßnahmen drakonische Strafen. Bis zu 25.000 Euro könnten fällig werden. Heute im Ticker: Bund und Länder wollen die bestehenden scharfen Kontaktbeschränkungen wegen der Coro

weiterlesen >
von Wolfram Weimer

In der Corona-Pandemie setzen die Asiaten auf Masken und Kontrollen, die Europäer reagieren mit Massen-Quarantäne und Kontaktsperren. Schweden geht einen dritten, liberalen Weg und vermeidet so bislang den wirtschaftlich zerstörerischen Shutdown.

weiterlesen >
Thomas Rachel (CDU): Die Uneinsichtigen sind gefährlich
von Thomas Rachel

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet der Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU), Parlamen

weiterlesen >
Werden Bartträger zu Risikopatienten?
von Oliver Götz

In Pandemie-Zeiten kann das Tragen bestimmter Bartarten gefährlich werden. Aus unterschiedlichen Gründen. Die Glattrasur droht aber in den seltensten Fällen.

weiterlesen >
Linken und rechten Extremismus müssen wir vermeiden
von Michael Borchard

Nun ist der „Stresstest“ für die Demokratie heute ungleich größer. Denn noch niemals in der Geschichte der Bundesrepublik war das Land so nah an dem, was die Notstandsgesetzgeber als „worst-case-scenario“ befürchtet haben. Noch nie mussten Regierungen zu solchen Einschränkungen von Frei

weiterlesen >
Wer soll das bezahlen?
von Oskar Lafontaine

Der Bundestag hat ein Corona-Hilfspaket von insgesamt 756 Milliarden Euro beschlossen. Um Himmels willen, wer soll das bezahlen? Wieder einmal bestätigt sich der berühmte Satz Bertold Brechts: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz.“

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu