Demokratie ist nicht angeboren. Michael Hardt

Claudia Simone Dorchain

Claudia Simone Dorchain

Dr. Claudia Simone Dorchain, Studium der Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte, DFG-Stipendiatin, Promotion ueber Erkenntnistheorie, Postdoc-Forschung ueber Aesthetik, Religion und Gewalt, war Mitherausgeberin mehrerer interkultureller Studien sowie Mitarbeiterin in der Kulturabteilung einer Botschaft und Universitätsdozentin, arbeitet heute in eigener Praxis als Autorin fuer Bildungsmedien, Dozentin und Beraterin.

Zuletzt aktualisiert am 05.08.2018

Debatte

Ist die Gewalt etwas der Religion Immanentes?

Religion als Konzept stiftet nicht per se Frieden, Gewaltfreiheit und Ethik, sondern muss wie alle Einrichtungen innerhalb eines aufgeklärten Gemeinwesens einer Kritik unterzogen werden, ist sich Claudia Simone Dorchain sicher.

meistgelesen / meistkommentiert