Die FDP ist der Wandzeitungsagitator des Kapitalismus. Nils Pickert

Claire Hill

Claire Hill

Die Professorin ist Inhaberin des James L. Krusemark Lehrstuhls für Recht an der juristischen Fakultät der Universität von Minnesota. Dort ist Hill Direktorin des Instituts für Rechtswissenschaft und Rationalität. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ratingagenturen, Cooperate Governance, Kontakttheorie, Rechtswissenschaft und Psychologie. Hill hat Studienabschlüsse der University of Chicago, der American University und der Columbia University.

Zuletzt aktualisiert am 22.07.2011

Debatte

Sag mal AAA

Die großen Rating-Agenturen sind zu mächtig, ihr Einfluss aber kaum zu unterschätzen. Das verlockend simple Label aus Großbuchstaben suggeriert eine simple Welt, die es schlicht nicht gibt.

Debatte

Falsche Freunde

Die Kreditwürdigkeit von Irland und Portugal ist herabgestuft worden - und alle rufen plötzlich nach einer europäischen Ratingagentur als Antwort auf die Krise. Welch ein Trugschluss! Gute Ratings einer Euro-Agentur sollten nicht über die miserable Wirtschaftsentwicklung hinwegtäuschen.

meistgelesen / meistkommentiert