Die meisten Journalisten haben kein Gewissen mehr. Jörg Kachelmann

Christoph M. Schmidt

Christoph M. Schmidt

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt ist Präsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Professor an der Ruhr-Universität Bochum.

Zuletzt aktualisiert am 10.02.2018

Debatte

Finanzpolitik bedarf Schuldenrückführung

Es ist zunächst ein gutes Signal, die Weiterentwicklung Europas im Koalitionsvertrag so prominent zu führen. Doch die angedeutete Ausgestaltung gibt Anlass zur Sorge. Dass die Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten so stark betont wird, lässt eine Abkehr vom Leitgedanken der Subsidiarität befürchten.

meistgelesen / meistkommentiert