von Christoph Butterwegge - 14. 03. 2018

Obwohl Hartz IV ein Gesetzespaket ist, von dem über 15 Millionen Menschen unmittelbar betroffen waren, beziehungsweise noch sind, und das noch mehr Personen Angst vor dem sozialen Absturz macht, wird es in der Öffentlichkeit kaum noch thematisiert.

von Christoph Butterwegge - 12. 02. 2018

Die deutsche Sozialdemokratie befindet sich organisatorisch, programmatisch und personell in einer tiefen Krise. Das gilt auch für die Sozialdemokratie in vielen anderen europäischen Ländern. Während um die Jahrtausendwende noch fast alle damaligen EU-Mitgliedstaaten sozialdemokratisch regiert wurden, trifft dies heute bloß noch auf ganz wenige zu.

von Christoph Butterwegge - 30. 09. 2017

Über zwei Millionen Kinder und Jugendliche leben in „Hartz-IV-Familien", was mit dem Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes kaum vereinbar ist.

von Christoph Butterwegge - 3. 07. 2017

Auf keinem anderen Politikfeld werden die Normalbürger durch komplizierte Regelungen und eine Vielzahl gesetzlicher Ausnahmetatbestände, aber auch mittels falscher Informationen und irreführender Parteipropaganda, so oft hinters Licht geführt wie in der Steuerpolitik.

von Christoph Butterwegge - 13. 04. 2017

Überzeugende sozialpolitische Konzepte und wirksame Maßnahmen gegen Armut im Alter sind ein Kriterium, nach dem viele Bürger ihre Wahlentscheidung bei der kommenden Bundestagswahl treffen. CDU, CSU und SPD haben sowohl im Hinblick auf die Armuts- und Reichtumsberichterstattung, wie auch im Hinblick auf die Armutsbekämpfung versagt.

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu