Deutschland droht der ökonomische Selbstmord. Jacques Attali

Christina Holtz-Bacha

Christina Holtz-Bacha

Die Professorin für Kommunikationswissenschaft lehrt an der Universität Erlangen-Nürnberg. Zuvor war Christina Holtz-Bacha Professorin in Minnesota (USA), Bochum und Mainz. Von 1998 bis 2002 war sie Sprecherin der Fachgruppe Kommunikation und Politik in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Zu ihren Schwerpunkten in Lehre und Forschung gehören politische Kommunikation, Medienpolitik und Mediensysteme sowie die Darstellung von Politikerinnen in den Medien.

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2014

Debatte

Mode, Macht, Politik

Ob Putin, Bush oder zu Guttenberg: Männer wissen genau, wie sie Mode für ihre Zwecke nutzen können. Frauen haben es schwerer.

meistgelesen / meistkommentiert