Jede Epoche hat ihre eigene Sprache. Norman Foster

Christian Zippel

Christian Zippel

Zippel ist experimenteller Schriftsteller. Gerne auch Fliegenfischer, Personal Trainer und Doktor der Philosophie. Für ihn ist wertvoll und lebendig, was durch Nutzung wächst – seine Fähigkeiten und Beziehungen. Wertlos und tot erscheint ihm, was durch Nutzung abnutzt. Seine pragmatische Philosophie erläutert er in dem Buch „Leider geil, fett & faul“ (Komplett-Media).

Zuletzt aktualisiert am 28.07.2014

Debatte

Jeder kriegt sein Fett weg

Ein träger und schwacher Körper ist ein Warnsignal. Denn wenn die Muskeln verfallen, passiert das Gleiche mit dem Geist.

meistgelesen / meistkommentiert