Die Verschmutzung des Marktplatzes der Ideen ist die größte Umweltkrise unserer Zeit. James Hoggan

Christian Weber

Christian Weber

Der gelerntee Bankkaufmann Christian Weber studierte für das Lehramt in der Sekundarstufe II. 1972 trat er in die SPD ein. Von 1995 bis 1999 war er Vorsitzender der SPD-Fraktion in Bremen. Seit 1999 ist Christian Weber Präsident der Bremischen Bürgerschaft. Ehrenamtlich betätigt er sich als Vorsitzender der Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe. Er gehört dem Vorstand der Günter Grass Stiftung und dem Präsidium des Bremer Turnverbandes an. In seiner Freizeit ist er als Jogger unterwegs.

Zuletzt aktualisiert am 22.05.2011

Debatte

Starkes Stück

Wie alle Stadtstaaten ist Bremen unverwechselbar. Mit Kraft und Beständigkeit haben die Menschen hier viel erreicht, nicht nur in wirtschaftlichen Belangen wie dem Hafen. Die Kosten einer Neugliederung der Länder sind höher als ein bislang unbewiesener Nutzen.

meistgelesen / meistkommentiert