von Chris Pyak - 26. 10. 2016

Brexit-Abstimmung gewonnen. CETA verhindert. Es ist ein schlechtes Jahr für den Nationalismus. Seine beiden größten Siege besiegeln seinen Untergan...

von Chris Pyak - 12. 12. 2015

Die Schreie der Ratte werden immer schriller. Sie verlangt Aufmerksamkeit. Sie verlangt Unterwerfung. Sofort. Die Ratte ist unsere Besorgnis. Sie komm...

von Chris Pyak - 27. 11. 2015

Können Sie mir Ihre Personal-Leiterin vorstellen? Ich will sie entlassen! Und ihre gesamte Personalabteilung dazu. Ich bin überzeugt: Die meisten sc...

von Chris Pyak - 13. 11. 2015

Seit einiger Zeit trainiere ich regelmäßig auf dem Laufband. Am Anfang sehr gemütlich: Fußgängergeschwindigkeit. Doch mit der Zeit steigere ich d...

von Chris Pyak - 4. 11. 2015

Nicht achtzig, sondern nur 62 Millionen Deutsche leben in unserem Land, behauptet Björn Höcke. Für ihn sind nur diejenigen der hier Lebenden wirkli...

von Chris Pyak - 26. 10. 2015

Hoverboards und fliegende Autos. Selbstschließende Turnschuhe und ein Fax in jedem Haushalt. Marty McFly und Doc Brown besuchten uns in der heutigen ...

von Chris Pyak - 16. 10. 2015

Die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien, Italien und Frankreich ist alarmierend – Millionen von gut ausgebildeten Europäern sind ohne Job. Arbeitsmob...

von Chris Pyak - 12. 10. 2015

Ein wachsender Teil unserer Bevölkerung arbeitet in Vollzeit und verdient nicht genug, um davon zu leben, geschweige denn eine Familie zu ernähren. ...

von Chris Pyak - 3. 10. 2015

Wir erleben in diesen Tagen nichts Geringeres als einen Angriff der vorwissenschaftlichen Welt auf die Errungenschaften der Aufklärung. Das Islamiste...

von Chris Pyak - 24. 09. 2015

Laut der polizeilichen Kriminalstatistik sind Menschen mit Migrationshintergrund in der Regel gesetzestreu. 92,5 aller Ausländer sind rechtschaffene ...

von Chris Pyak - 18. 09. 2015

Die Vergangenheit Deutschlands ist geprägt von Einwanderungsgeschichten, die das Land und die Gesellschaft ungemein bereichert haben, meint Chris Pya...

von Chris Pyak - 27. 01. 2015

... statt zurück in die Vergangenheit. In den unsicheren Zeiten von heute sind es Sprache und gemeinsame Erfahrungen, die uns miteinander verbinden s...

von Chris Pyak - 9. 01. 2015

Wenn Weltgeschehen auf Wirtschaft trifft: Eine Anekdote aus der Vermittlung von ausländischen Arbeitskräften....

von Chris Pyak - 24. 11. 2014

In der globalisierten Welt kann Deutschland nur bestehen, wenn es Englisch als zweite Amtssprache einführt. Ein Plädoyer....

MEISTGELESEN

Wir werden die illegale Migration reduzieren
von Sebastian Kurz

Wir werden eine klare Linie in der Migration verfolgen mit dem Ziel, die Außengrenzen der Europäischen Union bestmöglich zu schützen, gegen Schlepper anzukämpfen, das Sterben im Mittelmeer zu beenden und dort zu helfen, wo wir wirklich helfen können, nämlich in den Herkunftsländern. Wir setz

weiterlesen >
4 Gründe, die Trump zum Sieger machen
von Wolfram Weimer

US-Präsident Donald Trump hat mit der Tötung des Terror-Generals Soleimani die Welt zunächst entsetzt. Doch mittlerweile geht er als machtpolitischer Punktsieger aus dem Konflikt hervor. Er hat vier Überraschungserfolge erzielt.

weiterlesen >
„Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“
von The European Redaktion

Traditionell der Höhepunkt des Ludwig-Erhard-Gipfels ist die Vergabe des „Freiheitspreises der Medien“. Die renommierte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Fürst Albert II. von Monaco. „Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“, lautet dessen Credo. Mit seinem

weiterlesen >
„Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden will “
von The European Redaktion

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China fordert die Führungsqualitäten der Europäischen Union heraus. Die jedoch wirkt schon mit dem Austritt Großbritanniens überfordert. Dabei gilt es jetzt auch, nach Macht zu streben . „Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden wil

weiterlesen >
Nur Bares ist Wahres
von Frank Schäffler

Nur Bares ist Wahres, denken aktuell die Banken. Im November haben die deutschen Kreditinstitute 40 Milliarden Euro Bargeldbestände gehalten. Soviel wie noch nie. Noch vor 10 Jahren hielten deutsche Banken mit 17,2 Milliarden Euro nicht einmal die Hälfte an Bargeld.

weiterlesen >
Die deutschen Strukturschwächen betreffen aber nicht nur das Digitale
von The European Redaktion

Der Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 startet in seinen zweiten Tag: Beim „Jahresauftakt für Entscheider“ der WEIMER MEDIA GROUP treffen sich Spitzenpolitiker, Wirtschaftslenker und Medienmacher am 16. und 17. Januar am Tegernsee. Mehr als 60 Top-Redner stehen bei Impulsvorträgen und Debatten zu den b

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu