Die Hybris des Journalismus hat ein pathologisches Ausmaß erreicht. Jörg Kachelmann

Catalina Toma

Catalina Toma

Die US-Amerikanerin ist Dozentin an der Universität Wisconsin-Madison. Sie selbst studierte und promovierte an der Cornell Universität. In ihrer Forschung untersucht sie die Auswirkungen von Kommunikationstechnologien wie Online-Dating oder Sozialen Netzwerken auf Beziehungsprozesse.

Zuletzt aktualisiert am 15.11.2012

Debatte

Liebe ist Arbeit

Online-Dating hat die Suche nach Liebe unzweifelhaft verändert. Es hilft bei der Partnerwahl, eine lange währende, glückliche Beziehung garantieren kann es jedoch nicht.

meistgelesen / meistkommentiert