von Manfred Klimek - 25. 08. 2010

Nach dem Tabak kommt der Alkohol. Nach den Alkopops kommt der Wein. Eine Welt ohne Weinkultur ist nicht mehr unmöglich. Ein Aufruf zum Widerstand....

von Manfred Klimek - 15. 08. 2010

Krisen machen besinnlich. Unsere Gesellschaft isst wie besinnungslos Fleisch. Masse statt Qualität. Der deutsche Weinbau hat vor Jahren schon den Weg...

von Manfred Klimek - 7. 08. 2010

Nun mal ernst. Die Linke hat ein ernsthaftes Problem mit Genuss und Lebensstil. Es war ihr Fehler, nur Ideologie zu predigen. Und nicht Lebenskultur. ...

von Manfred Klimek - 1. 08. 2010

Es gibt mehr im Leben als schnöde Politik. Äh ... was denn? Egal, uns wird schon etwas einfallen. Auf jeden Fall ist es Zeit zurückzutreten. Zurüc...

von Manfred Klimek - 25. 07. 2010

Seitdem sich die Testosteron-Bomber der Toskana-Fraktion mit ihren Pseudo-Ämtern begnügen, ist die deutsche Politik unendlich langweilig geworden. D...

von Manfred Klimek - 18. 07. 2010

Dialog an Bord. Warum der Captain den FDP-Chef mit gutem Stoff aus Frankreich runterspülen muss. ...

von Manfred Klimek - 11. 07. 2010

Nicht Weltmeister. Aber Weltmeister der Herzen. Das war nicht immer so. Der neue Patriotismus hat viele Unterlagen. Und ist kein Flachwurzler. ...

von Manfred Klimek - 4. 07. 2010

Christian Wulff ist Bundespräsident, ein Präsident wie ein junger Chardonnay. Gauck, der unterlegene Liebling des Volkes, ist ein alter Pinot Noir. ...

MEISTGELESEN

Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >
Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten
von Rainer Zitelmann

Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten. Sie müssen als Sündenböcke für alle gesellschaftlichen Probleme herhalten. In Deutschland hetzen SPD, Jusos und Linke gegen Reiche, in Großbritannien Jeremy Corbyn und in den USA Bernie Sanders und Elizabeth Warren. Dabei hat di

weiterlesen >
Toyota ist der rentabelste Autohersteller der Welt
von The European Redaktion

Volkswagen und BMW überraschen positiv. Daimler stürzt ab. Und der alte Spitzenreiter ist auch der neue. Wer hat es trotz globaler Absatzkrise in die Rentabilitäts-Top-Ten geschafft?

weiterlesen >
Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?
von Oliver Götz

Nach einem blitzsauberen dritten Quartal klettert die Facebook-Aktie in Richtung ihres Allzeithochs und scheint endgültig zurück in der Spur. Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu