von Boris Reitschuster - 2. 09. 2019

"Auswandern!" - das war meine erste spontane Reaktion heute am Wahlabend. Und zwar nicht so sehr wegen der Prozentzahlen. Anderthalb Stunden Selbstver...

von Boris Reitschuster - 22. 08. 2019

"Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöten? Ich ka...

von Boris Reitschuster - 19. 04. 2017

Der russische Präsident ist ein Meister der Propaganda. Nicht nur, wenn er die Wahlen in anderen Ländern durch Falschmeldungen beeinflusst, sondern ...

von Boris Reitschuster - 31. 01. 2017

US-Präsident Donald Trump und Kreml-Chef Wladimir Putin sind sich viel ähnlicher, als auf den ersten Blick zu erkennen ist. ...

von Boris Reitschuster - 11. 03. 2015

Wir verhalten uns Putin gegenüber wie eine Ehefrau, die ihrem gewalttätigen Mann nach dem Mund redet. Jetzt muss Klartext her, sonst wird Russland u...

MEISTGELESEN

Diese Regierung trägt die Verantwortung für die Demontage der Autoindustrie durch Klimawahn und E-Auto-Planwirtschaft
von Alice Weidel

Die Schwierigkeiten, in die die deutsche Wirtschaft und damit das ganze Land hineinrutscht, sind die Folge einer verhängnisvollen, wirtschaftsfeindlichen Politik: Einer im Kern grün-sozialistischen Ideologie, die unser Land ruiniert und seiner Zukunftsfähigkeit beraubt.

weiterlesen >
Die Bundesregierung redet seit Jahren viel vom Klimaschutz und handelt wenig
von Jan Korte

ine Woche vor der Sitzung des Klimakabinetts kommen die Spitzen von Union und SPD am Freitagabend zusammen, um nach Kompromissen für das von der Bundesregierung geplante Klimaschutzpaket zu suchen. Am 20. September will das Klimakabinett unter Vorsitz von Bundeskanzlerin Merkel ein großes Maßnahm

weiterlesen >
Wie es um den Doppelpass für Tiroler südlich des Brenners steht
von Reinhard Olt

Vor gut eineinhalb Jahren deutete sich für einen Teil der sogenannten Altösterreicher eine politische Großtat an.

weiterlesen >
ADR und ZDf informieren nur die Zuschauer der Mitte
von Jörg Hubert Meuthen

Für selbige Zweifel genügt eigentlich schon ein Blick in die Gestaltung von "Nachrichten"-Sendungen oder politischen Talkshows: Neben der permanenten Ankündigung der unmittelbar bevorstehenden der Klima-Apokalypse - gerne unter Hinzuziehung der stets sehr mitteilungsbedürftigen grünen Kobold-Ex

weiterlesen >
Aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle
von Roland Benedikter

Über aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle sprach Roland Benedikter mit Heike Galley.

weiterlesen >
40 Milliarden Euro für die Klimareligion
von Ramin Peymani

In der Kultserie Game of Thrones übernehmen nach Jahren des Unmuts über die Selbstgerechtigkeit der Herrscherhäuser die sogenannten Spatzen das Zepter auf dem Kontinent Westeros.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu