von Bodo Ramelow - 18. 05. 2019

Wir müssen endlich die Lebensleistungen von Ostdeutschen im Rentenversicherungsrecht anerkennen, sagte der Thüringische Ministerpräsident Bodo Rame...

von Bodo Ramelow - 21. 02. 2019

"Viele waren erstaunt, dass ausgerechnet Thüringen am vergangenen Freitag im Bundesrat den Antrag stellte, die Abstimmung zur Frage, ob die Maghreb-S...

von Bodo Ramelow - 15. 05. 2016

Eineinhalb Jahre nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen zieht Bodo Ramelow Bilanz. ...

von Bodo Ramelow - 8. 09. 2014

25 Jahre nach dem Mauerfall kann er der erste linke Ministerpräsident werden: Bodo Ramelow. Er sieht keinen einzigen Grund, warum Rot-Rot-Grün schei...

von Bodo Ramelow - 22. 07. 2014

Mehr oder weniger Staat? Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte: An mancher Stelle brauchen wir mehr Staat, an anderer dafür dringend mehr Freihe...

von Bodo Ramelow - 18. 10. 2013

Meine jahrelange unrechtsmäßige Überwachung hat gezeigt: Geheimdienste sind demokratiegefährdend und können nicht kontrolliert werden. Das lässt...

von Bodo Ramelow - 26. 05. 2012

Die Linke muss sich auf dem Parteitag neu erfinden. Die Parteiführung hat vieles nicht geleistet, was wichtig gewesen wäre. Klaus Ernst agierte eher...

von Bodo Ramelow - 23. 02. 2012

Joachim Gauck ist ein Relikt der analogen Zeit – kein Wunder, dass gerade die Netzgemeinde über seine Nominierung erbost ist. Sieben Gründe gegen ...

MEISTGELESEN

In Thüringen ist der Geist der DDR wieder auf dem Vormarsch
von Boris Reitschuster

Thüringen zeigt: Der Geist der DDR, die "Volksfront" ist weiter auf dem Vormarsch. Und scheint schier unaufhaltsam. Und dagegen zu wehren, sind wir den Toten und Gefangenen der linken Diktatur in Deutschland schuldig.

weiterlesen >
Ein historischer Blick auf den Mauerfall 1989
von Herbert Ammon

Ich darf meinen Aufsatz "The Fall of the Berlin Wall. Its Causes an Consequences" empfehlen, der soeben auf der online-Ausgabe der Zeitschrift "Brolly. Journal of Social Science" erschienen ist

weiterlesen >
Die ganze Art unseres Wirtschaftens müssen wir verlassen
von Angela Merkel

Kanzlerin Angela Merkel hat in ihrer Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos vor gesellschaftlichen Konflikten im Kampf gegen die Erderwärmung gewarnt.

weiterlesen >
Das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte wurde von meinen Landsleuten begangen
von Frank-Walter Steinmeier

"75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz stehe ich als deutscher Präsident vor Ihnen allen, beladen mit großer historischer Schuld. Doch zugleich bin ich erfüllt von Dankbarkeit: für die ausgestreckte Hand der Überlebenden, für das neue Vertrauen von Menschen in Israel und der ganzen Welt, f

weiterlesen >
Die Gründe für die Krise im Nahen Osten sind vielschichtig
von Dietmar Bartsch

Nein, der Nahe Osten steht nicht in Flammen, weil Donald Trump mit der Tötung des iranischen Generals Soleimani eine Brandbombe in ein Pulverfass geschmissen hat. Die Gründe für die dauerhafte Krise sind vielschichtiger.

weiterlesen >
Jedes Jahr fallen die Medien auf die Oxfam Fake News herein
von Rainer Zitelmann

Jedes Jahr die gleiche Botschaft: Die „Schere zwischen Arm und Reich“ geht immer, immer, immer weiter auseinander. Oxfam liefert Jahr für Jahr „Studien“, die das belegen sollen, die jedoch methodisch eine Katastrophe sind. Und doch fallen die Medien jedes Jahr darauf herein.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu