Die Welt ist ein schöner Platz und wert, dass man um sie kämpft. Ernest Hemingway

Bodo Hombach

Bodo Hombach

Bodo Hombach beriet 1995 Nelson Mandela, war Kanzleramtschef unter Gerhard Schröder und managte 1998 dessen Wahlkampf – was ihm den Titel „Kanzlerflüsterer“ einbrachte. Bis 2012 führte er die Geschäfte der Mediengruppe WAZ. Heute ist er Präsident der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik, sitzt im Vorstand der Brost-Stiftung und lehrt unter anderem an der Uni Bonn.

Zuletzt aktualisiert am 21.07.2014

Debatte

Im Porzellanladen der Demokratie

Wenn es die deutsche Staatsfrömmigkeit geben sollte, hat sie viele Ketzer. Aus guten Gründen.

„Die Deutschen misstrauen leidenschaftlichen Charismatikern.“
Bodo Hombach
„Nichtwähler sind die eigentlich Staatsfrommen. “
Bodo Hombach
meistgelesen / meistkommentiert