von Bjørn Lomborg - 5. 01. 2015

2015 werden neue UN-Millenniumsziele gesetzt. Das Mindeste ist, nach den Sternen zu greifen....

von Bjørn Lomborg - 23. 09. 2014

Ist die globale Erwärmung das größte und drängendste Problem der Menschheit? Nein. Und diese falsche Behauptung wird auch nicht wahrer, wenn sie m...

von Bjørn Lomborg - 16. 07. 2014

Wie kann man die größten globalen Umweltprobleme am besten bekämpfen? Mit fossilen Brennstoffen!...

von Bjørn Lomborg - 5. 06. 2014

Der Umweltschützer Paul Ehrlich prophezeit seit Jahrzehnten, die Nahrung werde knapp. Werden wir aus Not bald sogar Menschen essen?...

von Bjørn Lomborg - 23. 04. 2014

Die bisherige Klimapolitik richtet selbst mehr Schaden an als der Klimawandel. Und die größte Gefahr geht nicht von der Erwärmung aus – der Tod l...

von Bjørn Lomborg - 22. 03. 2014

Es wird immer klarer, dass es sich bei der Energiewende um keine kluge Klimapolitik handelt. Die Bundesregierung sollte aus ihrem jetzigen Plan dringe...

von Bjørn Lomborg - 18. 01. 2014

Sind Sie sicher, dass Ihr Bett 100 Prozent sicher ist? Die EU meint, Sie sollten Angst haben....

von Bjørn Lomborg - 7. 11. 2013

Die EU glaubt weiter fest daran, die CO2-Emissionen durch Erneuerbare Energien reduzieren zu können. Wieder soll in Warschau ein Abkommen beschlossen...

von Bjørn Lomborg - 11. 10. 2013

Die USA und Europa setzen ihre Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen fort. Schon das stößt auf Kritik. Dabei sollten wir über noch viel radik...

von Bjørn Lomborg - 26. 09. 2013

Seit Jahren wird die Entwicklung von genetisch verändertem goldenen Reis von reichen Westlern verhindert. Millionen Kinder starben in dieser Zeit. Wi...

MEISTGELESEN

Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >
Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten
von Rainer Zitelmann

Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten. Sie müssen als Sündenböcke für alle gesellschaftlichen Probleme herhalten. In Deutschland hetzen SPD, Jusos und Linke gegen Reiche, in Großbritannien Jeremy Corbyn und in den USA Bernie Sanders und Elizabeth Warren. Dabei hat di

weiterlesen >
Toyota ist der rentabelste Autohersteller der Welt
von The European Redaktion

Volkswagen und BMW überraschen positiv. Daimler stürzt ab. Und der alte Spitzenreiter ist auch der neue. Wer hat es trotz globaler Absatzkrise in die Rentabilitäts-Top-Ten geschafft?

weiterlesen >
Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?
von Oliver Götz

Nach einem blitzsauberen dritten Quartal klettert die Facebook-Aktie in Richtung ihres Allzeithochs und scheint endgültig zurück in der Spur. Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu