von Birgit von Heintze - 25. 09. 2010

Der Sommer war zwar nicht wirklich groß, dafür ist umso klarer: Der Herbst steht vor der Tür. Zeit für ein Update in Sachen Gemütlichkeit. Und di...

von Birgit von Heintze - 18. 09. 2010

Vorbei die kachellosen Zeiten! Die Steingutfliese hat ihr Spießerimage abgestreift und kommt nun im modernen Gewand daher. Quadratisch, praktisch, gu...

von Birgit von Heintze - 11. 09. 2010

Die Interiorbranche hat sich mal wieder etwas Neues im Dekorationsbereich ausgedacht. Während man ausgestopften Füchsen, hiesigen Vogelarten und Exo...

von Birgit von Heintze - 4. 09. 2010

Wo und wie will man leben? In der Stadt? Auf dem Land? Abseits vom städtischen Trubel inmitten einer idyllischen Landschaft? Fragen, die jede Menge D...

von Birgit von Heintze - 28. 08. 2010

Als der Deutschen Lieblingsmöbel galt jahrzehntelang die Schrankwand. In unterschiedlichen Optiken erhältlich, ob Gelsenkirchener Barock, englischer...

von Birgit von Heintze - 21. 08. 2010

Was ist eigentlich guter Geschmack? Ist es eine bestimmte Art der Kombination, wie man sich kleidet oder einrichtet? Definiert sich Geschmack über te...

von Birgit von Heintze - 14. 08. 2010

Wissen Sie, was ein Hamburger Knochen ist? Es ist weder eine neu aufgelegte Variante des “Hamburgers” noch ein Spezialrezept von Mutti und auch ke...

von Birgit von Heintze - 7. 08. 2010

Der Deutschen Lieblingsinsel ist der nördlichste Punkt der Republik, keine 40 Kilometer lang, an ihrer schmalsten Stelle nur 400 Meter breit. Aber vo...

von Birgit von Heintze - 31. 07. 2010

Wer glaubt, die Auftraggeber von Interior-Designern residierten ausschließlich in Riesenvillen und Nobelvierteln, der irrt. Warum sollte der Service ...

von Birgit von Heintze - 24. 07. 2010

Fachmessen – z.B. für Interior-Design – sind kein Freizeitpark für Jedermann. Und auch kein Einkaufstripp durchs Schlaraffenland. Sie ziehen abe...

von Birgit von Heintze - 17. 07. 2010

In den 70er und 80er Jahren stand die Farbe Gold für einen bestimmten sozialen Status. Wer einen goldfarbenen Mercedes fuhr, goldene Wasserhähne sei...

von Birgit von Heintze - 10. 07. 2010

Das Fußballfieber erlebt derzeit seinen dekorativen Höhepunkt in den deutschen Wohnzimmern. Von der Kuscheldecke in Schwarz-Rot-Gold bis hin zur pas...

von Birgit von Heintze - 3. 07. 2010

Was vor kurzem noch als spießig und gestrig galt, ist heute der heimliche neue Trend. Mustertapeten im Retrolook, Sitzmöbel im Blümchendekor: Vinta...

von Birgit von Heintze - 21. 06. 2010

Das Jetsetdasein eines Inneneinrichters hat auch seine Schattenseiten – vor allem, wenn es in Ibiza 39 Grad heiß ist und der Schatten von einer 1,8...

von Birgit von Heintze - 14. 06. 2010

Um den Kunden bei Laune zu halten und ihn vor allem immer wieder zu überraschen, muss sich ein Interior Designer stets etwas Neues einfallen lassen. ...

MEISTGELESEN

Bis 2050 könnten sich bis zu 140 Millionen Klimaflüchtlinge auf die Reise machen
von Alice Weidel

Es ist ein historischer Beschluss mit ungeheurer Tragweite: Klimaflüchtlinge können zukünftig einen Asylanspruch geltend machen. Das entschied der Uno-Menschenrechtsausschuss, dessen Vorgaben verpflichtend für 116 Länder sind.

weiterlesen >
Ludwig-Erhard-Gipfel 2020: „Jahrzehntesauftakt für Entscheider“
von The European Redaktion

Diesmal war es nicht nur der „Jahresauftakt für Entscheider“, sondern gleich der „Jahrzehntesauftakt für Entscheider“: Der Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 der WEIMER MEDIA GROUP thematisierte den Aufbruch in ein neues Jahrzehnt voller Umbrüche und offener Fragen.

weiterlesen >
Warum wird der Tod Roger Scruton in Deutschland verschwiegen?
von Adorján F. Kovács

Wir leben in einem Zeitalter, in dem viele nicht-linke Denkansätze von Entscheidern, die beim Marsch durch die Institutionen an Schlüsselpositionen gelangt sind, torpediert werden. Die linke Blase, in der jener Anteil der deutschen Intellektuellen lebt, der aktiv die veröffentlichte Meinung besti

weiterlesen >
Es ist Rechtsunsinn, wenn der „Beitragsservice“ sich auf den Rundfunkstaatsvertrag beruft
von Joachim Nikolaus Steinhöfel

Viele Beitragszahler haben sich an den „Beitragsservice“ gewandt und auf ihr Recht hingewiesen, den Rundfunkbeitrag in bar zu entrichten. „Die in § 14 Abs. 1 Satz 2 BBankG geregelte Verpflichtung zur Annahme von Euro-Banknoten gilt auch und gerade in Bezug auf sog. Massenverfahren wie die Erh

weiterlesen >
Habeck ist wirklich der einzige, der das Konzept von Davos nicht verstanden hat
von Boris Reitschuster

"Er ist der Gegner. Er steht für all die Probleme, die wir haben", sagte Grünen-Chef Habeck in Davos über US-Präsident Donald Trump: „Nur Selbstlob, Ignoranz, Missachtung von allen Leuten, kein Gespür, keine Wahrnehmung für globale Probleme, es war die schlechteste Rede, die ich in meinem Le

weiterlesen >
Bildung muss mehrdimensional und interdisziplinär sein
von Isabelle Liegl

Vor kurzem nahm ich an einer Veranstaltung der TU München teil, auf der u. a. die besten innovativen Masterarbeiten in den jeweiligen Fachrichtungen ausgezeichnet wurden. Der neue Präsident der Universität, Prof. Dr. Thomas Hofmann, hielt eine seiner zukunftsweisenden, mitreißenden Reden, die je

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu