Verurteilt mich; das hat nichts zu bedeuten; die Geschichte wird mich freisprechen. Fidel Castro

Bill Wirtz

Bill  Wirtz

Bill Wirtz arbeitet als Policy Analyst für das Consumer Choice Center.

Zuletzt aktualisiert am 29.05.2018

Debatte

Das Internet der Dinge braucht keine staatlichen Vorschriften

Es sieht so aus als würde sich die Debatte über den digitalen Binnenmarkt der Europäischen Union über mehrere Jahre fortsetzen. Doch anstelle von großartigen Ankündigungen und Interventionen, brauchen Technologieunternehmen vor allem mehr Freiheit, so Bill Wirtz.

Debatte

Das Spiel mit Desinformation

Das österreichische Forschungsportal "Addendum" hat im Juli ein Video über die Fakten von genmanipulierten Lebensmitteln veröffentlicht. Genetisch veränderte Lebensmittel stehen weiterhin unter Kritik, besonders von Organisationen wie Greenpeace. Dass Addendum-Video zeigt die unangenehme Realität der Umweltorganisation, die mit Desinformation Spendengelder einfährt.

Debatte

Zeichentrickfiguren auf Frühstücksflocken sollen weg

"Befürworter der öffentlichen Gesundheit" wollen gegen eine massive Gefahr vorgehen: Zeichentrickfiguren auf Packungen von Getreideflocken, wie zum Beispiel die der Marke Kellogg’s. Angeblich haben es Tony der Tiger, Sonny der Kuckuck Vogel, Cap'n Crunch oder Graf Chocula alle auf unsere Kinder abgesehen.

Debatte

Das sinnlose Snus-Verbot

Letzten Monat hat der führende schwedische Snushersteller Swedish Match das Snusverbot der EU vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Frage gestellt, in der Hoffnung, sein Produkt über Schweden hinaus zu vermarkten.

Debatte

Wo bleibt die Wahlfreiheit der Verbraucher?

In einem wegweisenden Urteil hat das Bundesverwaltungsgericht diese Woche entschieden, dass Städte das Recht haben, Dieselfahrzeuge zu verbieten.

Debatte

Anti-Alkohol Politik macht uns betrunken

Richtlinien zur Bekämpfung des Alkoholkonsums haben sich im letzten Jahrzehnt aggressiv vervielfacht. “Schützer der allgemeinen Gesundheit” sagen uns ständig, dass wir einfach nicht genug tun, um den hohen Alkoholkumsum in der Gesellschaft zu reduzieren.

Debatte

Warum finanziert die EU Freihandelsgegner?

Wer heizt die Anti-Freihandels-Rhetorik an, die die öffentliche Meinung zu haben scheint. Die Antwort könnte für viele überraschend sein.

meistgelesen / meistkommentiert