Linke sind keine besseren Menschen. Petra Pau

Bernd Lucke

Bernd Lucke

Der Professor für Makroökonomie hat die “Alternative für Deutschland” mitbegegründet und die Partei mittlerweile verlassen. Bis 2016 war Lucke Bundesvorsitzender der “Allianz für Fortschritt und Aufbruch” (ALFA). Er ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Zuletzt aktualisiert am 29.05.2018

Debatte

Gefahren einer europäischen Einlagensicherung

In der EU wächst der Druck auf Deutschland, einem EU-weiten System zur Sicherung der Bankeinlagen zuzustimmen. Die Kommission hatte dafür bereits 2015 einen Legislativvorschlag präsentiert. Das EDIS (European Deposit Insurance Scheme) getaufte System sei „unverzichtbar“ für das Vertrauen in die Banken der Eurozone.

Debatte

Kauft die EZB im Sommer den Markt für griechische Staatsanleihen leer?

Wenn im Sommer das Hilfsprogramm für Griechenland ausläuft, könnte die EZB in kürzester Zeit den Markt für griechische Staatsanleihen leerkaufen. Griechenland bräuchte dann de facto keinen Markt mehr, um sich zu refinanzieren, nur die EZB.

Debatte

Droht die EU zu zerbrechen?

Heiko Maas (SPD) formulierte den folgenden Satz, den man seit der gescheiterten Jamaika-Verhandlungen des Öfteren zu hören bekommt: "Ich habe große Bedenken, dass die EU in den kommenden Jahren zerbricht, was es zu verhindern gilt."

Debatte

Wolfgang Schäubles Austeritätspolitik ist fehlgeschlagen

Schäuble tritt nach acht Jahren als Bundesfinanzminister ab und scheidet in der Folge auch aus der Eurogruppe, dem Gremium der Finanzminister der Eurozonenländer, aus. Medial schlägt ihm derzeit eine Welle von Lobeshymnen entgegen, die bei intensiver Betrachtung der Sachlage doch sehr verwundert.

Debatte

Steht Deutschlands Austritt aus dem Euro bevor?

Wenn Deutschland aus dem Euro ausschiede, würde der Euro massiv abwerten und sich der niedrigeren Wettbewerbsfähigkeit seiner verbleibenden Mitgliedsstaaten anpassen. Für Italien wäre das wie ein Sechser im Lotto. Für viele andere Staaten der Eurozone übrigens auch. Könnte es sein, dass Mario Draghis Herz für Italien schlägt?

„Was mit uns gemacht wird, ist eine Hexenjagd.“
Bernd Lucke

Gespräch

Debatte

Spiel mir das Lied vom Geld

Euro-Bonds heißen die Finanzinstrumente, die jetzt zur Rettung Griechenlands und des Euro führen sollen. Ökonomisch sind sie unklug, politisch sind sie kurzsichtig. Mit den Bonds werden die ohnehin schon löchrigen Haushaltsregeln komplett aufgeweicht. Haushaltsdisziplin ade.

meistgelesen / meistkommentiert