Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen. Helmut Schmidt

Benjamin Netanjahu

Benjamin  Netanjahu

Der 1949 in Tel Aviv geborene Politiker ist Israels Ministerpräsident und Vorsitzender des konservativen Likud-Blocks. Likud ist hebräisch, bedeutet „Zusammenschluss“ und bezeichnet die Koalition der national-konservativen Partei „Cherut“ mit der liberalen Partei Israels seit 1965. Er war bereits von 1996 bis 1999 Ministerpräsident seines Landes, ehe er Außen- (2002-2003) und später Finanzminister (2003-2005) wurde. Netanjahu gilt als Hardliner und als Gegner eines unabhängigen Palästinenserstaats.

Zuletzt aktualisiert am 31.05.2012
„Solange wir im Gazastreifen eine Enklave des militanten Islam haben, wird es keine Ruhe geben.“
Benjamin Netanjahu
meistgelesen / meistkommentiert