MEISTGELESEN

Rankings setzen falsche Anreize für die Lokalpolitik
von RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Im April 2019 wurde eine Studie aus dem Mai 2018 als Unstatistik virulent: Wie u.a. die WAZ berichtet, weigern sich mehrere Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebiets, an zwei vom ZDF geplanten Ranglisten, dem „Familienatlas“ und dem „Seniorenatlas“, teilzunehmen.

weiterlesen >
Beim Asylrecht versagt die Bundeskanzlerin auf voller Linie
von Jörg Hubert Meuthen

Für alle, die auf dem Landweg zu uns kommen (und das ist die überwältigende Mehrheit der Asylbewerber!), ist das Asylrecht seit 1993 abgeschafft. Eine Feststellung von ungeheurer Tragweite, bedenkt man das Ausmaß der von Merkel achselzuckend hingenommenen illegalen Einwanderung in unser Vaterlan

weiterlesen >
Kevin Kühnert stellt unsere Wirtschaftsordnung in Frage
von Oskar Lafontaine

Da hat doch der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert zwei ungeheuerliche Dinge gesagt: Er kann sich eine Gesellschaft vorstellen, in der alle in den eigenen vier Wänden wohnen oder eine Sozialwohnung gemietet haben.

weiterlesen >
Im Kampf gegen Rechts wird gefährlich gezündelt
von Ramin Peymani

Deutschland ist in Gefahr! Die Redaktionen überschlagen sich in ihrer Berichterstattung über die 33 rechtsextremen Gefährder, die der Verfassungsschutz ausgemacht hat.

weiterlesen >
SPD fordert „Einsamkeitsbeauftragten“ der Regierung
von Rainer Zitelmann

Die SPD fordert: „Es muss für das Thema Einsamkeit einen Verantwortlichen geben, bevorzugt im Gesundheitsministerium, der den Kampf gegen die Einsamkeit koordiniert.“

weiterlesen >
Bei der Klimakrise müssen wir zügig handeln
von Bündnis 90 Die Grünen

"Die Ursachen für die Biodiversitätskrise liegen beim Menschen. Die expandierende, exportorientierte Agrarindustrie, der ungestillte Ressourcenhunger, Straßen und Beton, aber gerade auch die durch den Menschen verursachte Klimakrise gehen auf Kosten der Natur", so die Grünen.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu