Die EU muss ein langfristiges strategisches Ziel definieren. Wolfgang Ischinger

Der CSU-Kurs der Spaltung ist gescheitert

“Bayern hat die Alleinregierung der CSU abgewählt, weil sie spaltet statt Mut zu machen. Der CSU-Kurs der Spaltung ist gescheitert. Söder und Seehofer haben die Quittung dafür bekommen, dass sie den Rechten nachgelaufen sind. #MutgebenstattAngstmachen”, betont Anton Hofreiter bei Facebook.

die-gruenen csu rechtspopulismus horst-seehofer anton-hofreiter Landtagswahl-Bayern Markus Söder Katharina Schulze

Wahnsinn! Ein riesiges Dankeschön an die Wählerinnen und Wähler in Bayern, an alle die mit uns in den letzten Wochen und Monaten gekämpft haben, allen voran die wunderbaren Spitzenkandidaten Katharina Schulze und Ludwig Hartmann!

Mit Weltoffenheit, Mut und Zuversicht haben wir Grüne einen sensationellen Erfolg erreicht. Hunderttausende haben mit ihrer Stimme für uns deutlich gemacht, dass sie eine andere Politik für Bayern wollen.

Aus dem Ergebnis folgt auch ein Auftrag, der über Bayern hinausreicht: Viele Menschen setzen Hoffnungen auf uns Grüne mit unserer pro menschlichen, pro europäischen Haltung und mit unserer Konsequenz für den Schutz unserer Lebensgrundlagen. Wir Grüne sind und bleiben der Gegenpol zum Rechtsruck. Wir fühlen uns in unserem Kurs durch das bayerische Ergebnis bestätigt.

Bayern hat die Alleinregierung der CSU abgewählt, weil sie spaltet statt Mut zu machen. Der CSU-Kurs der Spaltung ist gescheitert. Söder und Seehofer haben die Quittung dafür bekommen, dass sie den Rechten nachgelaufen sind. #MutgebenstattAngstmachen.

Quelle: Anton Hofreiter Facebook

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Bündnis 90 Die Grünen, Cem Özdemir, Egidius Schwarz.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-gruenen, Csu, Rechtspopulismus

Kolumne

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
02.12.2018

Kolumne

Medium_18175e6eb9
von Ulrich Berls
20.11.2018

Debatte

Verjüngerung in der CSU

Medium_1713994fbf

Seehofer will Parteivorsitz abgeben

"Das Jahr 2019 soll das Jahr der Erneuerung der CSU sein", erklärte der amtierende Parteivorsitzende Horst Seehofer. Beim Sonderparteitag werde "die Parteibasis ausreichend Gelegenheit erhalten, da... weiterlesen

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
16.11.2018
meistgelesen / meistkommentiert