Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie. Erich Kästner

Antje Bongers

Antje  Bongers

Die 1982 in Mainz geborene Bongers arbeitet heute als Journalistin bei „AZ Media“. Sie studierte Medien- und Kommunikationswirtschaft in Ravensburg und anschließend Journalismus an der Hamburg Media School. Später arbeitete sie beim Hamburg Journal des NDR und beim Radiosender NDRInfo.

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2012

Debatte

Überall statt nur im Auto

Noch ist das Auto Mobilitätsgarant Nummer eins, aber es verliert seine Bedeutung als Statussymbol. Zwar weiß noch keiner, welche Rolle Elektroautos spielen werden. Aber klar ist: Die Großstädte werden versuchen, den Verkehr aus den Citys fernzuhalten. Wenn aber auch Arbeit nicht mehr an einen Ort gebunden ist, wird der Einzelne mobiler – und soziale Bindungen fragmentierter.

meistgelesen / meistkommentiert