von Ansgar Lange - 7. 11. 2019

Auf welchen Politikertypus stehen die Deutschen? Kuschelbär (Robert Habeck) oder John Wayne (Friedrich Merz)? Ich vermute Kuschelbär....

von Ansgar Lange - 4. 11. 2019

„Die FAZ holt sich ihre Redakteure heute gern von der taz, wohingegen ihre Pensionäre in der Jungen Freiheit schreiben.“ ...

von Ansgar Lange - 1. 11. 2019

„Der neurechte Anspruch auf den Konservatismusbegriff macht es für die Unionsparteien schwierig, ihn für sich zu beanspruchen“, schreibt Martina...

von Ansgar Lange - 26. 09. 2019

Der Schweizer Unternehmer Rolf Dobelli ist ein anregender Autor. In seinem jüngsten Werk „Die Kunst des digitalen Lebens“ plädiert er für einen...

von Ansgar Lange - 19. 09. 2019

„Freelancer sind oft Innovationstreiber“, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger im Gespräch mit The European. Umso unzufriedene...

von Ansgar Lange - 7. 08. 2019

Früher waren Politik und Journalismus aufeinander angewiesen. Um seine Botschaften unters Volk zu bringen, brauchte der Kommunalpolitiker das Lokalbl...

von Ansgar Lange - 30. 06. 2019

Vor kurzem hat das SPD-Wirtschaftsforum gemahnt, dass Deutschland mehr Rechtssicherheit und Flexibilität beim Einsatz freier Digitalisierungsexperten...

von Ansgar Lange - 30. 05. 2019

Wer ist Alexander Gauland? Ein zorniger alter Mann, der aus Frustration über die CDU ein Radikaler geworden ist? Wie lässt sich der Bruch in seiner ...

von Ansgar Lange - 18. 04. 2019

Während Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) von vielen derzeit als Totalausfall betrachtet wird und Hoffnungen geschürt werden, Friedrich...

von Ansgar Lange - 29. 03. 2019

Der irische Finanzminister Paschal Donohoe hat jüngst bestätigt, dass Wetten auf ausländische Lotterien die nationalen Lotterien nicht schädigen. ...

von Ansgar Lange - 9. 03. 2019

„Ich will nicht nach Berlin“. Mit dieser Zeile nahm einst die Band „Kraftklub“ aus Chemnitz die um sich greifende Hauptstadt-Begeisterung der ...

von Ansgar Lange - 27. 01. 2019

Die neuesten Umfragewerte für die CDU sind miserabel. Im Bund liegt die von Annegret Kramp-Karrenbauer geführte Partei bei unter 30 Prozent, in Hamb...

von Ansgar Lange - 5. 01. 2019

Ob AKK, Merz oder Spahn – Keiner der drei katholischen Politiker aus dem Westen reicht an den Kanzler aus Rhöndorf heran....

von Ansgar Lange - 29. 09. 2018

Ende Oktober 2018 ist es so weit: Bei der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz werden die Länder darüber entscheiden, wie die Zukunft des Glücks...

von Ansgar Lange - 10. 09. 2018

Hans-Peter Schwarz war der wichtigste Zeithistoriker der Bundesrepublik Deutschland. Jetzt sind die Lebenserinnerungen des 2017 verstorbenen Adenauer-...

von Ansgar Lange - 17. 04. 2018

Der frühere Bundesfinanzminister und ehemalige Kanzlerkandidat der SPD macht es sich nicht so einfach, nur den Spitzenkandidaten der vergangenen Jahr...

von Ansgar Lange - 21. 02. 2018

Eine Kanzlerin und Parteivorsitzende, die den Markenkern ihrer Partei preisgibt, bekommt Probleme. Wenn die Union wieder zu alter Stärke finden will,...

von Ansgar Lange - 23. 01. 2018

Deutsche Bordelle machen einen Jahresumsatz von 14 bis 15 Milliarden Euro. 400.000 Prostituierte arbeiten in deutschen Städten. Weltweit gehen 42 Mil...

von Ansgar Lange - 13. 12. 2017

Wer etwas über Bier, Wien, die Verhältnisse in Österreich, die Liebe und das harte Geschäft der Politikberatung erfahren möchte, der sollte zu Ch...

von Ansgar Lange - 25. 10. 2017

Das linke Denken in Deutschland befindet sich auf dem Rückzug. Die Angsthasen, die ihren bisherigen intellektuellen Herrschaftsanspruch mit Zähnen u...

von Ansgar Lange - 7. 09. 2017

Während die Deutsche Umwelthilfe eine Klagewelle in Dutzenden von deutschen Städten ankündigt, hat Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (S...

von Ansgar Lange - 10. 08. 2017

Die Lektüre dieses Werkes ist für verschiedene Lesergruppen gleichermaßen gut geeignet. Linke, Feministinnen und Kapitalismusverächter können sic...

von Ansgar Lange - 16. 07. 2017

Der Brigitte“-Talk ist ihr wichtiger als die Bundestagsdebatte. Nicht nur für ihre Gegner ist die deutsche Bundeskanzlerin die personifizierte inha...

von Ansgar Lange - 17. 10. 2016

Womit will die Union die Wähler locken? Mit der „schwarzen Null“? Der Sex-Appeal des Haushaltsausgleichs dürfte nicht besonders groß sein. Viel...

MEISTGELESEN

Verletzte Kunst bei Beuys und Stockhausen
von Adorján F. Kovács

In meinem Buch „Der schöne Taumel vor dem Fall“ (Gerhard-Hess-Verlag 2017) habe ich versucht, einen häufigen Fehler konservativer Kulturkritiker und Philosophen zu korrigieren. Diese stehen der modernen Kunst, also etwa abstrakter Ungegenständlichkeit und Atonalität, oft verständnislos gege

weiterlesen >
Keine Islamisten-Importe nach Deutschland
von Alice Weidel

Die Türkei macht ihre Drohung war und lässt IS-Terroristen nach Deutschland ausfliegen. Drei Männer und fünf Frauen sowie zwei Kinder, die alle vormals in kurdischer Haft saßen, landen nun auf unseren Flughäfen.

weiterlesen >
Warum sind wir auf der Welt und warum glauben wir?
von Beatrice Bischof

Es ist wieder einmal Allerheiligen. Gedenkgottesdienste auf den Friedhöfen. Hier in den Bergen wird er traditionell mit Bläsern aus der Region untermalt. Sie spielen: Ich hatt`einen treuen Kameraden. Der Pfarrer hält eine Ansprache. Man steht wie alle anderen vor dem Grab, hört man dem Pfarrer z

weiterlesen >
Gegen Kinderarmut
von Bündnis 90 Die Grünen

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz. Das hat einen gewichtigen Grund: Kinder haben ganz eigene Bedürfnisse und eigene Rechte, denn sie sind keine kleinen Erwachsenen. Kinder können die auch ihnen zustehenden Menschenrechte meist nicht selbst direkt ausüben und haben es oft schwer, ihrer Meinung

weiterlesen >
Was für eine verlogene Politik!
von Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht über den Koalitionszoff zwischen Union und SPD zur Grundrente.

weiterlesen >
2019 ist Rembrandt-Jahr in den Niederlanden
von Vera Lengsfeld

Der Maler Rembrandt Harmenszoon van Rijn ist einer der berühmtesten Künstler aller Zeiten. Er starb vor 350 Jahren, am 4. Oktober 1669 mit 63 Jahren. Das war Grund genug, für die Niederlande, 2019 zum Rembrandt-Jahr zu machen. Für uns Grund genug, sich die Show zum Jubiläumsjahr anzusehen, wo e

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu