Der Krieg ist und war nie aus der Welt. Christopher Clark

Angelika Barbe

Angelika  Barbe

Angelika Barbe ist eine deutsche Politikerin. Die DDR-Oppositionelle war Gründungsmitglied der DDR-SPD, Bundestagsabgeordnete der SPD und ist heute Mitglied der CDU.

Zuletzt aktualisiert am 17.04.2019

Debatte

Wer entscheidet darüber, wer Bundestagspräsident wird?

Zwei weibliche Gestalten, Claudia Roth und Petra Pau können wir in jeder Sitzungswoche des Bundestages auf dem Stuhl des Bundestagspräsidenten bestaunen, was zu folgenden Fragen führt: Welche Qualifikation, welche Parteizugehörigkeit, welche Haltung zum Recht muss man als Frau eigentlich haben, um Bundestagsvizepräsidentin in Deutschland zu werden?

Debatte

Angela Merkel in ihrem Lauf…

Angela Merkel will als „Staatsdienerin“ Kanzlerin bleiben. Parallelen zu Hans Modrow, dem letzten SED-Regierungschef, der sich selbst zum „Hoffnungsträger“ erklärte, drängen sich auf, meint Angelika Barbe.

Debatte

Die neue politische Mitte ist links außen

Günther hat Jamaika hoffähig gemacht und bringt jetzt die SED-Rechtsnachfolger ins Spiel, weil die SPD im Osten als kümmerliche Restpartei nicht mehr zur Machtbeschaffung taugt. Denn es geht natürlich um Macht und Posten. Auf keinen Fall dürfe sich die CDU aus der politischen Mitte wegbewegen, äußerte Günther bei Markus Lanz, schreibt Angelika Barbe im Blog von Vera Lengsfeld.

Debatte

Der „Kopftuch-Islam“ hat gewonnen

Eine der prominentesten Bürgerrechtlerinnen Deutschlands klagt an: Unsere Politik bahnt einem islamischen Faschismus den Weg. Der Rechtsbruch werde zur unerträglichen Normalität und die Ungerechtigkeit im Umgang mit Migranten und unserer Bevölkerung macht mich ratlos.

meistgelesen / meistkommentiert