von Andreas Moring - 4. 07. 2018

Europa braucht eine gemeinsame Erzählung. Europa braucht ein Narrativ. Ja, das ist wohl so. Doch was, wenn es dieses Narrativ bereits gibt? Und wir h...

von Andreas Moring - 22. 09. 2017

In Osteuropa geht einiges schief. Immer mehr Länder verabschieden sich immer öfter aus dem europäischen Konsens. Und zwar nicht mehr nur in Detailf...

von Andreas Moring - 23. 02. 2015

Vor einem Jahr erreichte die Revolution in der Ukraine ihren Höhepunkt. Haben wir schon vergessen, dass die Menschen damals Freiheit und Demokratie w...

von Andreas Moring - 29. 01. 2015

In Europa geht es jetzt darum, ob wir uns politisch weiter entwickeln wollen – oder schneller als wir denken zum Schlusslicht der Welt werden....

von Andreas Moring - 2. 10. 2013

Nur wenn der Liberalismus in einer Partei zusammengehalten wird, kann er in Zukunft noch Zünd- und Zugkraft entfalten. Die Liberalen von heute dürfe...

von Andreas Moring - 30. 06. 2012

Am Anfang jeder Vertiefung europäischer Zusammenarbeit stand eine Krise – so ist es auch dieses Mal. Man beachte: Das Problem ist nicht die gemeins...

von Andreas Moring - 7. 03. 2011

Die EU ist aufgrund der zögerlichen Haltung aus Brüssel und der kolonialen Vergangenheit Frankreichs in Nordafrika diskreditiert. Deutschland hat di...

MEISTGELESEN

Diese Regierung trägt die Verantwortung für die Demontage der Autoindustrie durch Klimawahn und E-Auto-Planwirtschaft
von Alice Weidel

Die Schwierigkeiten, in die die deutsche Wirtschaft und damit das ganze Land hineinrutscht, sind die Folge einer verhängnisvollen, wirtschaftsfeindlichen Politik: Einer im Kern grün-sozialistischen Ideologie, die unser Land ruiniert und seiner Zukunftsfähigkeit beraubt.

weiterlesen >
Die Bundesregierung redet seit Jahren viel vom Klimaschutz und handelt wenig
von Jan Korte

ine Woche vor der Sitzung des Klimakabinetts kommen die Spitzen von Union und SPD am Freitagabend zusammen, um nach Kompromissen für das von der Bundesregierung geplante Klimaschutzpaket zu suchen. Am 20. September will das Klimakabinett unter Vorsitz von Bundeskanzlerin Merkel ein großes Maßnahm

weiterlesen >
Wie es um den Doppelpass für Tiroler südlich des Brenners steht
von Reinhard Olt

Vor gut eineinhalb Jahren deutete sich für einen Teil der sogenannten Altösterreicher eine politische Großtat an.

weiterlesen >
ADR und ZDf informieren nur die Zuschauer der Mitte
von Jörg Hubert Meuthen

Für selbige Zweifel genügt eigentlich schon ein Blick in die Gestaltung von "Nachrichten"-Sendungen oder politischen Talkshows: Neben der permanenten Ankündigung der unmittelbar bevorstehenden der Klima-Apokalypse - gerne unter Hinzuziehung der stets sehr mitteilungsbedürftigen grünen Kobold-Ex

weiterlesen >
Aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle
von Roland Benedikter

Über aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle sprach Roland Benedikter mit Heike Galley.

weiterlesen >
40 Milliarden Euro für die Klimareligion
von Ramin Peymani

In der Kultserie Game of Thrones übernehmen nach Jahren des Unmuts über die Selbstgerechtigkeit der Herrscherhäuser die sogenannten Spatzen das Zepter auf dem Kontinent Westeros.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu