von Andreas Kern - 30. 07. 2015

Die Serie „Game of Thrones“ lehrt uns: Das Leben hält viele Überraschungen bereit, leider auch bittere!...

von Andreas Kern - 20. 07. 2015

Schweinsteigers Wechsel nach England zeigt vor allem eins: Die Regeln des Business gelten auch im Sport – Geld regiert die (Fußball)Welt....

von Andreas Kern - 14. 07. 2015

Franziskus hat seinen bisher größten Fehler gemacht: Er hat sich von Radikalen vereinnahmen lassen....

von Andreas Kern - 7. 07. 2015

Die Schuldenkrise begann nicht erst 2008. Bereits die Loslösung vom Gold ebnete den Weg hin zu dem heutigen Finanzsystem und der Krise. Diese scheint...

von Andreas Kern - 2. 07. 2015

Albanien bietet als Reiseland mehr als nur schöne Strände. Auf dem Weg nach Europa sind die Skipetaren dabei, die Überbleibsel des Kommunismus zu b...

von Andreas Kern - 28. 06. 2015

Das Konzept mag schön klingen, es widerspricht jedoch der menschlichen Natur: Sozialismus finden immer nur die Leute toll, die nicht in ihm leben mü...

von Andreas Kern - 23. 06. 2015

Das deutsche Fernsehen ist voll von Trash und gebührenfressenden Langweilern. Aber für die traditionsreiche und spannende Copa América reicht es ni...

von Andreas Kern - 19. 06. 2015

„Game of Thrones“ ist weit mehr als eine Fantasy-Serie. Sie ist eine beachtenswerte Parabel auf menschliches Zusammenleben und Streben....

von Andreas Kern - 15. 06. 2015

In den immer wiederkehrenden Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und Griechenland tut sich der Mittelmeerstaat durch Drohgebärden hervor – ohn...

von Andreas Kern - 10. 06. 2015

Neben den Regierungschefs hat sich in Elmau mal wieder die Karawane der Berufsempörten eingefunden. Deren diffuse Ablehnung des G7-Treffens ist absol...

von Andreas Kern - 4. 06. 2015

Kapitalismuskritik ist en vogue. Vor allem der von der Realwirtschaft abgelöste Vulgärkapitalismus leistet ihr Vorschub und bringt so unser nachhalt...

von Andreas Kern - 31. 05. 2015

Die UEFA und ihre Verbündete müssen dem „System Blatter“ endlich mit aller Konsequenz entgegentreten....

von Andreas Kern - 28. 05. 2015

Mit einfachen Rezepten und wenig Geld schaffte Darmstadt-Trainer Dirk Schuster ein Fußball-Wunder. Was die Gesellschaft vom Aufstieg des Underdogs le...

von Andreas Kern - 23. 05. 2015

Jan Korte ist Mitbegründer des „transform“-Magazins. Darin fordert er ein „Recht auf Faulheit“. Über ein Blatt, das die Welt nicht braucht....

von Andreas Kern - 18. 05. 2015

Der Eurovision Song Contest vereint Europa – wenn auch nur für einen Abend – vor dem Fernseher. Das Erfolgsrezept sind Gleichheit und der Respekt...

von Andreas Kern - 13. 05. 2015

Mit Forderungen nach Reformen in Europa stößt Cameron dringend notwendige Grundsatzdiskussionen an, ohne die es kein Europa 2.0 geben wird. ...

von Andreas Kern - 8. 05. 2015

Mit der Versöhnung hat die Zukunft des Power-Paars erst begonnen. Alles scheint jetzt möglich, vielleicht sogar eine Karriere als Brangelina der int...

von Andreas Kern - 5. 05. 2015

Siegt Podemos bei den spanischen Parlamentswahlen, könnte das Populisten in ganz Europa Auftrieb geben. Spanien entscheidet, ob Europa frei bleibt od...

von Andreas Kern - 28. 04. 2015

Tot geglaubte Krankheiten wie Masern „feiern“ ein Comeback in unseren Graden. Befeuert und gefördert durch Thesen von Impfgegnern. Thesen, die ke...

von Andreas Kern - 22. 04. 2015

Bolivien steht an einer Wegkreuzung: Evo Morales muss sich zwischen dogmatischem Sozialismus und pragmatischer Wirtschaftspolitik entscheiden. ...

von Andreas Kern - 13. 04. 2015

Alle reden über einen möglichen EU-Austritt Griechenlands, dabei wäre der Brexit viel gefährlicher als der Grexit....

von Andreas Kern - 10. 04. 2015

Idris Elba könnte der erste schwarze Bond werden. Aber dann wäre 007 nicht mehr er selbst, findet Andreas Kern....

von Andreas Kern - 6. 04. 2015

Oppositionelle werden weggesperrt, das Volk per Ermächtigungsgesetz regiert: Die Lage in Venezuela ist dramatisch. Der europäischen Linken ist das h...

von Andreas Kern - 30. 03. 2015

TTIP-Gegner sind, was das Marketing angeht, den Befürwortern klar überlegen. Mit gut inszenierten Horrorszenarien gefährden sie langfristig Wachstu...

von Andreas Kern - 22. 03. 2015

Vor Hamburg liegt mit der anstehenden Olympia-Bewerbung eine Mammutaufgabe. Jetzt heißt es, dem Negativ-Trend der bisherigen Bewerbungen ein Ende zu ...

von Andreas Kern - 17. 03. 2015

Die planlose griechische Regierung gefährdet die europäische Idee. Eine Abrechnung....

von Andreas Kern - 13. 03. 2015

Papst Franziskus gilt für viele als Modernisierer der katholischen Kirche. Das stimmt zwar nicht ganz, aber den Wandel, den der Pontifex anstrebt, wi...

von Andreas Kern - 6. 03. 2015

Argentinien war einst der wirtschaftliche Stolz der südlichen Hemisphäre. Übrig geblieben ist davon kaum etwas. Aus dem Niedergang des Landes kann ...

von Andreas Kern - 2. 03. 2015

Die EZB geht mit ihrem Abwertungskurs ein hohes Risiko ein. Das kann kein gutes Ende nehmen....

von Andreas Kern - 26. 02. 2015

Der Mindestlohn bringt vor allem eines: mehr Bürokratie und Kosten. Hat man etwa die Folgen unterschätzt?...

von Andreas Kern - 24. 02. 2015

Wenn Sozialisten in der Sahara herrschen, wird sogar der Sand knapp. Getreu dem Motto dieses Witzes ist Venezuela nach 17 Jahren Sozialismus völlig r...

von Andreas Kern - 20. 02. 2015

Die Euro-Krise ist nur das Ergebnis der außer Kontrolle geratenen Finanzmärkte. Und das Zocken geht weiter – mit noch höheren Einsätzen....

von Andreas Kern - 16. 02. 2015

Wer Europa neu beleben will, kommt an den christlichen Werten nicht vorbei....

von Andreas Kern - 13. 02. 2015

Der Austritt Griechenlands aus dem Euro gilt als Worst Case. Dabei sollte dieser als Chance begriffen werden – für Griechenland, für Europa....

von Andreas Kern - 9. 02. 2015

Tsipras und Varoufakis haben außer Virilität und Krawall nicht viel zu bieten....

von Andreas Kern - 5. 02. 2015

Europa von oben ist gescheitert. Es muss zu einem Projekt der Vielfalt werden....

von Andreas Kern - 28. 01. 2015

Papst Franziskus sucht neue Perspektiven für seine Kirche. Und erweist sich als echter Medienprofi....

MEISTGELESEN

Der Shutdown muss am 19. April aufhören
von Wolfram Weimer

Wenn wir die Totalblockade nicht bald beenden, entsteht ein historisches Desaster in der deutschen Wirtschaft und im sozialen Gefüge des Landes / Die Politik sollte den Radikalmodus aufhören und jetzt die intelligente Virus-Bekämpfung starten.

weiterlesen >
2. April: Coronavirus - Liveticker: "Schon mehr als eine halbe Million Corona-Infektionen in Europa"
von The European Redaktion

Heute im Newsticker: 40.000 Intensivbetten stehen zur Verfügung. Coronakrise – In den USA bricht der Autoverkauf ein. Italien - Mehr als 720 Tote innerhalb eines Tages.  203.608 Corona-Fälle in den USA nachgewiesen. Wir informiern Sie hier tagesaktuell mit unserem Corona-Liveticker

weiterlesen >
Olaf in der Beek (FDP): Im Zweifel für die Freiheit
von Olaf in der Beek

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Olaf in der Beek (FDP), Obmann seiner Fraktion fürt wi

weiterlesen >
Was wir von Tocqueville in der Staatskrise lernen können
von Marc Jacob

In der Corona-Krise wird unser Staatswesen auf eine harte Probe gestellt. In Rekordzeit wurden dabei Grundrechte beschnitten und ein de facto Ausnahmezustand erzeugt, der das öffentliche Leben an den Rand des Stillstands bringt. Doch wie weit darf dies gehen? Wie weit muss sich das Individuum dem G

weiterlesen >
Was ein Virus mit uns macht
von Valentin Widmann

Mit der Coronawelle geht auch eine beispiellose Solidaritätswelle einher. Ganze Gemeinden schließen sich zusammen und helfen einander. Für besonders Bedürftige werden Einkaufshilfen und andere Hilfsdienste bereitgestellt. Viele Betriebe stellen auf die Produktion von Schutzausrüstung um. Jeder

weiterlesen >
Katrin Göring-Eckardt (Grüne): Wir müssen den europäischen Nachbarn helfen
von Katrin Göring-Eckardt

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende und vormal

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu