Deutschland ist nicht Stalingrad, die CSU ist nicht die Wehrmacht, und die Einwanderer sind nicht die Rote Armee. Dieter Janecek

Andreas Bock

Andreas Bock

Sein Studium der Kultur- und Sozialwissenschaften absolvierte Andreas Bock an der Viadrina, Frankfurt/Oder, der FU Berlin und der Universität Berkeley. Er arbeitete drei Jahre als Kulturmanager für das Institut für Auslandsbeziehungen und als freier Journalist in Budapest. Seit 2008 ist er eurotopics-Redakteur beim Netzwerk für Osteuropaberichterstattung (n-ost) in Berlin und Mitorganisator der Konferenz “A Soul for Europe”.

Zuletzt aktualisiert am 20.11.2010

Debatte

Ein Europa der Bürger und Bilder

Wirtschaft und Finanzmärkte sind transnational vernetzt. Im Bereich der Kultur gibt es lediglich den Eurovision Song Contest, in der Politik regiert die Europaskepsis. Wenn wir das Projekt Europa zukunftsfest machen wollen, brauchen wir mehr europäische Öffentlichkeit. Europa gehört seinen Bürgern.

meistgelesen / meistkommentiert