Mit dem Eurozonen-Haushalt wird die Souveränität Deutschlands ausgehebelt

Alice Weidel28.06.2018Europa, Politik, Wirtschaft

Merkels Absprachen mit Macron sind ein Desaster für Deutschland und den deutschen Steuerzahler. Um sich eine Fristverlängerung im Amt zu erkaufen, unterstützt die Kanzlerin den von Macron ersehnten französischen Griff in die deutsche Staatskasse, befindet Alice Weidel.

Mit der Zustimmung zu einem eigenständigen Eurozonen-Haushalt liefert sie faktisch die finanzielle Souveränität Deutschlands und das Budgetrecht des deutschen Parlaments an der Brüsseler Garderobe ab.

Im Gegenzug erhält sie vage Zusagen für eine ‚europäische Lösung‘ der Asylkrise, die sie seit drei Jahren nicht zustande gebracht hat, weil die europäischen Partner den asylpolitischen Harakiri-Kurs der Kanzlerin nicht mitgehen wollen. Am Ende wird davon übrigbleiben, dass Deutschland in bilateralen Absprachen einige EU-Partner für Maßnahmen bezahlt, die sie im eigenen Interesse ohnehin geplant hatten.

Kein Kanzler der Bundesrepublik Deutschland ist die Deutschen so teuer gekommen und hat so viel Schaden angerichtet wie Angela Merkel. Für ihr hartnäckiges Festkleben am Kanzlersessel verfeuert sie bedenkenlos Steuermilliarden und hängt unserem Land schwere Mühlsteine für seine Zukunft um den Hals. Merkels Rücktritt ist überfällig, um weiteren Schaden von Deutschland und dem deutschen Volk abzuwenden.

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Nächstenliebe geht anders!

Nächstenliebe geht anders! Alle EU-Abgeordneten von CDU/CSU haben gegen eine Resolution zur Beendigung des Sterbens im Mittelmeer gestimmt. Mit Rechtspopulisten und -extremen haben sie diesen Aufruf zur Menschenrettung mit einer neuen europäischen Seenotrettung und für die Entkriminalisierung der

Der Seelendoktor und ambivalente politische Revoluzzer

Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; † 20. September 1898 in Berlin) war einer der großen deutschen Landschaftspoeten. Er ist aber auch der Anwalt der Frauen gewesen, die Emanzipation verdankt dem Neuruppiner Apotheker viel. Aber wie dachte er politisch und was ist von seiner Ambiva

Die Energiewende ist ein politischer GAU

Die Energiewende ist ein politischer GAU, der Größte Anzunehmende Unsinn der Nachkriegsgeschichte. Und jetzt gießt die deutsche Regierung diesen GAU in Gesetzesform, genannt „Klimapaket“. Der Verstoß gegen die Gesetze der Physik und Ökonomie wird in Deutschland Gesetz.

Die schleichende Rückkehr des Unrechtsstaats

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat eine Hotline zum anonymen Melden rechtsextremer Umtriebe eingerichtet. Unterdessen suggeriert der Stadtrat von Dresden in einer Erklärung unter der Überschrift „Nazinotstand?“, die sächsische Landeshauptstadt versinke im rechtsextremen Chaos. Die obses

Triumph für Matteo Salvini

Eben noch ging ein Seufzer der Erleichterung durch Europa: Der italienische Patient war endlich auf dem Weg der Besserung. Lega-Chef und Innenminister Salvini manövrierte sich mit seinem gescheiterten Neuwahl-Coup ins Aus. Und das Regierungsbündnis aus 5-Sterne-Bewegung und linker Demokratischer P

Auf welchen Politikertypus stehen die Deutschen?

Auf welchen Politikertypus stehen die Deutschen? Kuschelbär (Robert Habeck) oder John Wayne (Friedrich Merz)? Ich vermute Kuschelbär.

Mobile Sliding Menu