Obama hat Europa enttäuscht. Christoph von Marschall

Jamaika-Sondierungen waren wochenlange Wählertäuschung!

Am Ende bleibt ein enttäuschter Wähler zurück, der vor allem der Kanzlerin den Auftrag gegeben hat, eine Regierung zu bilden. Doch spätestens seit 2015 zeigt Merkel, dass sie weder willens noch imstande ist, den Willen des Volkes umzusetzen. Sie sollte aus der Jamaika-Lüge die Konsequenzen ziehen und umgehend zurücktreten!

Der Abbruch der Jamaika-Sondierungen war zu erwarten, eine wochenlange Wählertäuschung ging ihm voraus. Dass die hellgrüne CDU-Kanzlerin nur allzugerne in eine Koalition mit den Grünen eingetreten wäre, ist selbsterklärend – genau hier konnten aber CSU und FDP von Anfang an nicht mitgehen. Dennoch traten sie wider besseren Wissens in Verhandlungen ein, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt waren, und täuschten mit dieser Taktik wochenland die Bürger.

Am Ende bleibt ein enttäuschter Wähler zurück, der vor allem der Kanzlerin den Auftrag gegeben hat, eine Regierung zu bilden. Doch spätestens seit 2015 zeigt Merkel, dass sie weder willens noch imstande ist, den Willen des Volkes umzusetzen. Sie sollte aus der Jamaika-Lüge die Konsequenzen ziehen und umgehend zurücktreten!

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Oliver Luksic, Vera Lengsfeld, Norbert Bolz.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Angela-merkel, Afd

Debatte

Eskalation zur Staatskrise ist nicht gebannt

Medium_1b287d9a60

Deutsche Regierung leistet sich Szenen wie in einer Bananenrepublik

In den vergangenen Tagen wurden wir entsetzte Zeugen einer Regierungskrise, und die Gefahr der Eskalation zur Staatskrise ist längst nicht gebannt. Die deutsche Regierung leistet sich Szenen einer ... weiterlesen

Medium_6818035e66
von Marc Jongen
12.07.2018

Gespräch

Medium_5c6442803d

Debatte

Das Märchen vom Asylkompromiss

Medium_3b6a56ce97

Der Asylkompromiss platzt wie eine Seifenblase

Der sogenannte Asylkompromiss der Union ist geplatzt wie eine Seifenblase. Warum? Das erläutert Vera Lengsfeld in ihrem Beitrag. weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
10.07.2018
meistgelesen / meistkommentiert