Die Gedankenfreiheit haben wir. Jetzt brauchen wir nur noch die Gedanken. Karl Kraus

Wie die AfD die politische Landschaft korrigiert

Niedersachsen verbietet per Erlass den weiteren Zuzug von Asyleinwanderern in die davon bereits besonders massiv betroffene Stadt Salzgitter. Dazu sagt die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel:

„Vielerorts in Deutschland werden die Probleme durch die von der Bundesregierung ermöglichte Masseneinwanderung immer erdrückender. So auch in Salzgitter. Nun verbietet die Landesregierung den weiteren Zuzug von Asyleinwanderern in die Stadt. Eine verzweifelte Maßnahme, die zu spät kommt und eigentlich längst auf die gesamte Bundesrepublik angewendet werden müsste.

Immerhin scheint zumindest manch ein Verantwortlicher in Niedersachsen langsam zur Einsicht zu kommen. Man möchte sagen: Besser spät, als nie.

Bezeichnend ist aber, dass dies der Landesregierung ausgerechnet wenige Tage vor der Wahl einfällt.

Es ist ein unmissverständliches Zeichen dafür, dass die AfD wirkt. Die Regierenden bekommen zunehmend Muffensausen, weil sie merken, dass sie den Menschen nicht mehr jede noch so dreiste Zumutung aufdrücken können, ohne dafür am Wahltag die Quittung zu bekommen. Denn mit der AfD gibt es endlich eine Alternative zum etablierten Parteienblock.

Wir werden als einzige echte Opposition daher auch im Bundestag den Druck auf die Regierung hoch halten und darauf hinwirken, dass die Salzgitter-Maßnahme zum Muster für ganz Deutschland wird."

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Herbert Ammon, Jörg Hubert Meuthen, Dokumentation - Texte im Original.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Migration, Fluechtlinge, Afd

Debatte

Zuwanderung auf Rekordniveau

Medium_ecb64a7f18

Offene Grenzen und generöser Sozialstaat – Die Flüchtlings- und Migrationskrise

Die Zuwanderung nach Deutschland befindet sich seit einigen Jahren auf einem Rekordniveau. Kennzeichnend für diese Entwicklung ist aber – abgesehen von den hohen Zahlen – der Umstand, dass wir es g... weiterlesen

Medium_a747e52111
von Hans-Jürgen Papier
22.10.2018

Debatte

Daniel Günther fordert

Medium_cee85e8628

Gut integrierte Asylbewerber müssen eine Chance bekommen

Wir brauchen den Spurwechsel, der diesen Namen auch verdient. Wir brauchen ihn, damit gut integrierte Arbeitskräfte eine Perspektive bekommen – die Arbeitskräfte, die wir bereits vor Jahren bei uns... weiterlesen

Medium_531b3f3e91
von Daniel Günther
21.10.2018

Debatte

Global Compact for Migration

Medium_35fad66383

Kein Vertrauen in die Institutionen dieser Republik

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit diskutieren über das Abkommen. Das Kabinett Merkel IV scheint willens und mit Unterstützung der faktisch... weiterlesen

Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
16.10.2018
meistgelesen / meistkommentiert