Die ultimative Playlist

Alexander Görlach24.05.2013Wirtschaft

Welche Songs sollte jeder Start-Up-Unternehmer kennen und bei sich tragen?

Die BBC hat eine vielbeachtete und hörenswerte Reihe: “Desert Island Discs”:http://www.bbc.co.uk/radio4/features/desert-island-discs. Prominente werden nach den acht Songs befragt, die sie mit auf eine einsame Insel nehmen würden. Was wären denn die acht Songs, die ein Start-up-Unternehmer in einer solchen Situation zur Hand haben sollte? Hier sind meine Favoriten:

(1) Von Rage Against the Machine das Lied “Killing In The Name”:http://www.youtube.com/watch?v=8de2W3rtZsA. Am Anfang jeder Unternehmung steht ein gewisser heiliger Furor gegen die bestehenden Verhältnisse. Man weiß, wie es besser laufen wird und das muss jetzt bewiesen werden.

(2) “Paradise City”:http://www.youtube.com/watch?v=NqTuN-35580 von Guns N’ Roses. Die Vision einer Stadt, in der nur smarte Menschen leben, aus denen man die Mädels und Jungs für das Team zusammenstellen kann.

(3) Beethovens “Ode an die Freude”:http://www.youtube.com/watch?v=9xYjz9T4U64, einfach, um sich vor Augen zu halten, dass dieses Stück von einem tauben Mann geschrieben wurde, der mit einem Schlusschor „disruptiv“ seine Branche, die Komposition, erschüttert hat. Bis dato hatte man einfach nie einen Chor an eine Sinfonie gehängt. Wieso eigentlich nicht? Einfach mit dem neuen Business immer einen weiter denken. Dann ist man der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus.

(4) “Für Elise”:http://www.youtube.com/watch?v=e4BysqPWgfc, ebenfalls von Beethoven: Das einem edlen Weibe gewidmete Stück möge daran erinnern, das Beziehungsleben in der Gründungszeit und darüber hinaus nicht ganz aus den Augen zu verlieren.

(5) Von den Red Hot Chili Peppers “Under The Bridge”:http://www.youtube.com/watch?v=4x23l6BGu3w – um sich konstruktiv mit der Möglichkeit des Scheiterns auseinanderzusetzen.

(6) Modest Petrowitsch Mussorgski (den Vornamen musste auch ich bei Wikipedia nachschlagen): “Bilder einer Ausstellung”:http://www.youtube.com/watch?v=ZgzkjI-WXZ8. Dieses Stück will uns sagen: Inspiration für die nächsten Schritte des Unternehmens kommt ganz sicher, wenn man sich zu den schönen Künsten flüchtet. Einfach mal ins Museum gehen, um auf andere, neue Gedanken zu kommen.

(7) Das alte Volkslied “Der Mond ist aufgegangen”:http://www.youtube.com/watch?v=olT6z-aErv4 mit dem Text aus der Feder von Matthias Claudius: Denn auch der schönste Arbeitstag am und im eigenen Unternehmen muss von einem geruhsamen Feierabend ausgeläutet werden, wenn die Kräfte für die kommenden Jahre reichen sollen.

(8) Das große “Halleluja”:http://www.youtube.com/watch?v=1NNy289k6Oc aus dem Messias von Georg Friedrich Händel, wenn das Start-up an Yahoo, Google oder sonst wen am Ende erfolgreich verkauft worden ist.

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Deutschland ist über Nacht zu einer offenen Gesinnungsdiktatur geworden

Man wird in der Geschichte wohl kein Beispiel finden, welches veranschaulicht, wie in einer Demokratie von Politik und Medien so offen ein urdemokratischer Prozess dämonisiert und ein gewählter Ministerpräsident einer solchen Hasskampagne von Politikern und Medien ausgesetzt wurde, dass er und se

Der Rundfunkbeitrag ist einfach nicht mehr zeitgemäß

Die konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU fordert die Landesregierungen auf, die Stimmung in der Bevölkerung ernst zu nehmen und umgehend Kostenschnitte für die öffentlich-rechtlichen Medienanstalten zu beschließen.

Wir dürfen uns von der AfD nicht die Demokratie zerstören lassen

Es gibt sie noch, die besonnenen Köpfe in der Politik. Wohltuend unaufgeregt das Interview mit Thüringens früherem Ministerpräsidenten Bernhard Vogel (CDU), Solche besonnenen Stimmen, die die Dinge vom Ende her durchdenken und nicht nur flotte Parolen oder moralische Dauerempörung im Programm h

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“. Wenn die Grünen wirklich Frieden und Klimaschutz wollen, dann müssen sie der skrupellosen US-Oligarchie, die die halbe Welt terrorisiert, die kalte Schulter zeigen. Europa muss sich aus der Bevormundung der

Regierungsbildung in Thüringen: Dies ist ein bitterer Tag für die Demokratie

Dieses Ergebnis ist ein Dammbruch. Die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten hat gezeigt, dass CDU und FDP den Wählerauftrag nicht verstanden haben. Gemeinsam mit Stimmen der AfD haben sie die Wiederwahl Bodo Ramelows verhindert. FDP und CDU werden damit zum Steigbügelhalter der rechtsextremen

Sich mit der AfD wählen zu lassen, ist ein inakzeptabler Dammbruch

Es ist ein inakzeptabler Dammbruch, sich mit dem Stimmen der AfD und Herrn Höckes wählen lassen, so Ministerpräsident Bayerns Markus Söder.

Mobile Sliding Menu