von Alan Posener - 3. 01. 2016

Vom Ajatollah Ruholla Chomeini stammt der Spruch: „Wenn der Islam nicht politisch ist, ist er nichts.“ Das Gleiche könnte man vom Christentum sag...

von Alan Posener - 7. 11. 2012

Daniel Craig ist der beste Bond seit Sean Connery. Dennoch geht die Filmreihe um Jason Bourne mehr unter die Haut und das hat mit dem lausigen Gegensp...

von Alan Posener - 21. 04. 2011

Wenn Dostojewski sagt, ohne Gott sei alles erlaubt, leugnet er selbigen. Wenn alles erlaubt ist, kann es keinen Gott geben und da in seinem Namen auch...

von Alan Posener - 7. 01. 2011

Gegen den Kommunismus ist nichts einzuwenden. Seine Forderung nach Solidarität fußt direkt auf christlichen Glaubenswurzeln, sein Beharren auf allge...

von Alan Posener - 22. 12. 2010

Die Politik des Papstes zersetzt die anglikanische Kirche. Er nutzt eine Kontroverse über die Ordinierung von Frauen und bekennenden Homosexuellen, u...

von Alan Posener - 13. 12. 2010

Christian Lindner hat recht. Wer dem Christentum einen herausragenden Einfluss zuschreibt, verkennt die Kulturgeschichte. Allein das Grundgesetz kann ...

von Alan Posener - 5. 10. 2010

Ein Jahr The European heißt auch ein Jahr Streitkultur. Alexander Görlach und Alan Posener blicken auf die Debatten der vergangenen zwölf Monate zu...

von Alan Posener - 27. 08. 2010

Sarrazin spitzt zu – und bedient sich dabei geschichtsrevisionistischer Märchen und Tiraden, die eigentlich längst ad acta gelegt schienen. Denn b...

von Alan Posener - 4. 07. 2010

Der Wahlkrimi am Mittwoch hat eines gezeigt: Angela Merkel hat Schlagseite, sie ist mit dem Virus des Versagens infiziert. Besäße Wulff Killerinstin...

von Alan Posener - 26. 06. 2010

Das Streitgespräch geht zu Ende, zum letzten Mal diskutieren Alan Posener und Alexander Görlach über die Existenz einer immateriellen Seele: Beweis...

von Alan Posener - 22. 06. 2010

Bischof Mixa ist Unrecht geschehen. Alan Posener hätte nie gedacht, dass er einen solchen Satz schreiben würde. Denn der zurückgetretene Augsburger...

von Alan Posener - 19. 06. 2010

Posener und Görlach setzen ihr Streitgespräch über das Leben nach dem Tod fort. Kern des Dissenses ist das Leib-Seele-Problem, das auch in der Bibe...

von Alan Posener - 12. 06. 2010

Wer tritt nach dem Leben vor wessen Richterstuhl – wir vor Gottes oder Gott vor unseren? Die Kunst des Sterbens ist nicht leicht, weder für den gl...

von Alan Posener - 5. 06. 2010

Posener und Görlach setzen ihren Streit über das Verhältnis von Christentum und Judentum fort. Der immanente Widerspruch im Missionsauftrag der Chr...

von Alan Posener - 29. 05. 2010

Die Wahrheit Gottes auf Erden verhält sich wie Licht, das durch bunte Fenster strahlt. Die unterschiedlichen Farben stehen zueinander wie die christl...

von Alan Posener - 22. 05. 2010

Görlach und Posener streiten weiter über antike und christliche Kunst. Es geht um die Umformung des antiken Dualismus des Dionysischen und Apollinis...

von Alan Posener - 15. 05. 2010

Die antike Kunst steht für Sinnlichkeit – Alan Posener findet, das Christentum hat dieses ästhetische Prinzip abgeschafft. Alexander Görlach wide...

von Alan Posener - 1. 05. 2010

Die Kruzifix-Debatte lässt Görlach und Posener keine Ruhe. Jetzt streiten sie über die religiöse Vereidigung von Ministern. Jesus schickte die Gl...

von Alan Posener - 16. 04. 2010

Görlach und Posener streiten in dieser Woche wieder über die Existenz eines allmächtigen Wesens. Gott zu erleben ist eine tröstliche Erfahrung, do...

von Alan Posener - 9. 04. 2010

Glaubenskrisen erschüttern immer wieder selbst die bibelfestesten Christen. Auf der Suche nach der Wahrheit streiten Görlach und Posener über das E...

von Alan Posener - 2. 04. 2010

Echt oder gefälscht? Das Grabtuch von Turin polarisiert. Auch die Wissenschaft ist entzweit. Fest steht: Die Reliquie hat schon immer die Gemüter er...

von Alan Posener - 20. 03. 2010

Die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche werfen die Frage auf, ob die Kirche als religiöse und moralische Instanz härter zu verurteilen ist ...

von Alan Posener - 14. 03. 2010

Ständig wurden und werden die Grenzen zwischen pädagogischem Eros und Päderastie in den Schulen überschritten. Ob nun in der Kirchenstruktur oder ...

von Alan Posener - 6. 03. 2010

Der umstrittene Satz aus dem Matthäus-Evangelium hat in der christlichen Geschichte die Rechtfertigung für Pogrome gegen Juden abgegeben. Als "Gotte...

von Alan Posener - 2. 03. 2010

Der neue Außenminister ist das Stiefmütterchen der ohnehin schon ungeliebten neuen Regierung. Doch woher rührt die Abneigung gegen Guido Westerwell...

von Alan Posener - 27. 02. 2010

Wir waren schon sehr entwöhnt. Dass jemand sofort Verantwortung für sein Tun übernimmt und nicht erst zurücktritt, wenn es zu spät ist. Frau Kä...

von Alan Posener - 22. 02. 2010

Maria gilt Alan Posener als wichtigste weibliche Gestalt Europas. Alexander Görlach dagegen verurteilt die übertriebene Marienverehrung. Ein Gesprä...

von Alan Posener - 13. 02. 2010

Sind die sexuellen Missbräuche von Kindern und Jugendlichen durch katholische Priester Einzelfälle oder ein systemischer Fehler, hat der Zölibat ei...

von Alan Posener - 2. 02. 2010

Ist Obrigkeit eine platonische Größe? Lebt der Staat von der Tradition des Kampfes gegen Autoritäten und Obrigkeiten oder ist Obrigkeit in der Demo...

von Alan Posener - 22. 01. 2010

Der Besuch von Benedikt XVI. in der römischen Synagoge erregt Alan Posener. Er wirft dem Pontifex vor, die Geschichte umzuinterpretieren, um sich und...

von Alan Posener - 16. 01. 2010

Von welchem Gott spricht eine menschengemachte Religion? Alan Posener und Alexander Görlach streiten über die gemeinsame Anschauung des Religionsbeg...

von Alan Posener - 9. 01. 2010

Können Gut und Böse begriffen werden, ohne sich dabei auf ein von Religion gestiftetes Regelwerk zu berufen, oder sind Religionen stets nur Ideologi...

von Alan Posener - 1. 01. 2010

Zum Jahreswechsel sprechen Alan Posener und Alexander Görlach über unsere Möglichkeiten, Vorsätze zu fassen und umzusetzen, Gutes zu tun, es zu un...

von Alan Posener - 23. 12. 2009

Pünktlich zum Weihnachtsfest schockiert Alan Posener: Das Konzil von Nicäa macht Jesus zu einem Gott, der er nie sein wollte. Das Machtstreben Kaise...

von Alan Posener - 16. 12. 2009

Ist das Kopftuch ein politisches Statement oder Ausdruck der Religiosität? Und was suggeriert das Kruzifix im Gerichtsaal und der Behörde? Alan Pose...

von Alan Posener - 3. 12. 2009

Alan Posener stört der naturwissenschaftliche Ansatz der katholischen Theologie, die laut Papst Benedikt auf Erkenntnis beruhe. Alexander Görlach h...

von Alan Posener - 23. 11. 2009

Passive Sterbehilfe ist nicht länger strafbar. Rechtlich gesehen hat der Bundesgerichtshof nun für klarere Regeln gesorgt. Doch wirklich beantwortet...

von Alan Posener - 24. 09. 2009

Benedikt verleumdet die pluralistische Demokratie, deutet die Geschichte systematisch um und akzeptiert die Trennung von Religion und Naturwissenschaf...

MEISTGELESEN

Privat organisierte Schlepperhilfe muss unterbunden werden
von Werte Union

Die konservative Basisbewegung der Union will entsprechenden Antrag auf CDU-Parteitag einbringen

weiterlesen >
Ein "Weiter so" darf es nicht geben
von Dietmar Bartsch

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen waren für meine Partei ein Desaster. Ein politisches "Weiter so" darf es deshalb nicht geben. Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen.

weiterlesen >
Der Klimaschutz ist eine Menschheitsherausforderung
von Angela Merkel

"Es kommt jetzt darauf an, wie wir die Aufgabe des Klimaschutzes einordnen. Ich ordne sie so ein - und das tut auch die Bundesregierung -, dass ich den Klimaschutz als eine Menschheitsherausforderung begreife. Es geht darum, ob wir als Industriestaaten angesichts des Abdrucks an Ressourcenverbrauch,

weiterlesen >
Der Übergang einer unvollendeten Brücke
von Roman Martinek

Bereits am Freitag, 20. September, findet eine beeindruckende Aktion der „Fridays for Future“ statt – einer internationalen Bewegung von Schülern und Studenten, die der grünen Bewegung neues Leben einhaucht. Von Roman Martinek und Petr Zikmund.

weiterlesen >
Deutsche Experten flüchten ins Ausland
von Ansgar Lange

„Freelancer sind oft Innovationstreiber“, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger im Gespräch mit The European. Umso unzufriedener ist der Liberale mit der derzeitigen Gesetzeslage, die Freiberuflern sowie Auftraggebern das Leben schwer macht.

weiterlesen >
Fridays For Future sind wichtiger denn je
von Kevin Kühnert

Zwei Tage noch, bis das Klimakabinett sich darauf einigen muss, wie Klimaschutz in Deutschland in den nächsten Jahren funktionieren soll. Zwei Tage noch, bis Klimastreiks in hunderten Städten die Politik daran erinnern werden, dass die Zeit dafür knapp wird. Über diese wichtige Woche und die Pl

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu