Wir haben das Kapitel Nationalmannschaft endgültig auf den Grund gefahren. Oliver Kahn

Ai Weiwei

Ai Weiwei

Der 1957 in Beijing geborene Weiwei ist einer der berühmtesten Künstler Chinas und ein bekannter Kritiker der chinesischen Regierung. Durch die Verbannung seines Vaters wuchs er in der Mandschurei und in Xinjiang auf. Von 1981 bis 1993 lebte Weiwei in den USA und schloss ein Studium an der Parsons School of Design ab. Seine Werke, welche weltweit ausgestellt werden, haben die Veränderungen Chinas nach der wirtschaftlichen Öffnung zum Gegenstand. So kritisiert er unter anderem Menschenrechtsverstöße und Umweltverschmutzung.

Zuletzt aktualisiert am 04.05.2012
„Der Blog ist die moderne Zeichnung.“
Ai Weiwei
„Worte kann man löschen, aber die Fakten bleiben bestehen.“
Ai Weiwei
„Tue eine kleine Sache am Tag, die beweist, dass Gerechtigkeit existiert.“
Ai Weiwei
meistgelesen / meistkommentiert