Wenn ich in den Spiegel schaue, bin ich stolz. George W. Bush

Adrian Lobe

Adrian Lobe

Der freie Journalist studierte in Tübingen, Paris und Heidelberg Politik- und Rechtswissenschaft und arbeitet für verschiedene Zeitungen im deutschsprachigen Raum.

Zuletzt aktualisiert am 01.04.2015

Debatte

Amok statt Terror

In den Reaktionen auf den Flugzeugabsturz zeigen sich die wahren Dispositionen und Affekte unserer Gesellschaft: echtes Mitgefühl, aber auch viel Heuchelei und Vorurteile.

Debatte

Krieg gegen den Error

Der Islamische Staat ist keine Terrororganisation, sondern im Kern eine kriminelle Organisation. Daraus muss der Westen Konsequenzen für die Kriegsführung ziehen.

Debatte

Naiver Hollande

Frankreichs Wirtschaft schwächelt, doch Präsident Hollande scheut sich vor wichtigen Reformen. Dabei müsste das Land einige schmerzvolle Opfer bringen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Debatte

Afrikas Hindukusch

Die militärische Intervention im Sahel-Staat drängt die Terroristen nicht zurück. Im Gegenteil. Militärisch wird der Dschihadismus nicht besiegt werden.

Debatte

Aufstand der Mittelschicht

Frauenfeindlichkeit ist ein Grundübel der indischen Gesellschaft. Doch bei den Protesten nach dem Tod der 23-jährigen Studentin aus Delhi geht es nicht zuvorderst um Geschlechtergerechtigkeit, sondern um politische und wirtschaftliche Teilhabe.

meistgelesen / meistkommentiert