Tags: öffentlich-rechtlicher rundfunk

Umgehende Senkung der Rundfunkgebühren

Nach diversen Skandalen und Publikumsbeschimpfungen durch Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks reißt die Kritik am gebührenfinanzierten Rundfunk nicht ab. Die WerteUnion verleiht ihrer

weiterlesen...

Tricksen und Täuschen – Der “Beitragsservice” und die Barzahlung

Der „Beitragsservice“ reagiert darauf mit massenhaft versandten Formschreiben, die man nur als dreist, irreführend und impertinent bezeichnen kann. Warum das so ist

weiterlesen...

Millionenberater zur Perfektionierung des „Framings“

Der Ärger ist noch nicht recht verraucht, da droht dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland neues Ungemach. Nach der Aufregung um das „Framing

weiterlesen...

Diskursvergifter sind immer nur die anderen

Im Angesicht der Unfehlbarkeit Der WDR-Intendant Tom Buhrow hat recht: „In unserem Land ist etwas richtig krank“. Dass inzwischen Mord-Drohungen gegen die Macher

weiterlesen...

Neujahrsgrüße an den „Beitragsservice“ – Zahlungen einstellen

Seit 2013 ist Tom Buhrow Intendant des WDR. Nun wird er nächster ARD-Vorsitzender – und damit oberster Repräsentant des Senderverbunds. Für diesen Job

weiterlesen...

WerteUnion fordert Halbierung der Rundfunkgebühren

Die Debatte um ein Video des WDR-Kinderchors und verschiedene Aussagen von Mitarbeitern des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hält an. In diesen wurden ältere Bürger

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu