ifo Archives | The European

Tags: ifo

Die Deutschen sind mehrheitlich für nachgelagerte und einkommensabhängige Studiengebühren

Nachgelagerte Studiengebühren finden 62,4 Prozent gut, nur 26,3 Prozent sind dagegen. Bei regulären Studiengebühren sind 45,1 Prozent dagegen, 44,0 Prozent dafür. Hintergrund sind

weiterlesen...

Ethikunterricht: Junge Erwachsene nicht mehr so religiös

Der Rückgang an Religiosität ging einher mit weitreichenden Folgen für Familien und Arbeitsmarkt. „Nach der Einführung des Ethikunterrichts wurden traditionelle Einstellungen zur

weiterlesen...

Ex-ifo-Chef warnt: Kommt jetzt die Inflation?

https://www.youtube.com/watch?v=rO8yOSUWasA&list=PLZn7VwD_UnkokvFYnMPJ4ctQcArny7946&index=2 Viele Ökonomen sagen, die seit einiger Zeit steigenden Preise beruhten auf Sondereffekten wie Lieferkettenproblemen oder Nachholeffekten, die durch die Pandemie bedingt sind.

weiterlesen...

ifo Geschäftsklima Dezember

Im Verarbeitenden Gewerbe ist der Index nach zuletzt fünf Rückgängen in Folge wieder gestiegen. Dies ist auf optimistischere Erwartungen der Unternehmen zurückzuführen.

weiterlesen...

Schlechte Aussichten für die Wirtschaft 2022

Im laufenden Quartal dürfte das Bruttoinlandsprodukt um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal schrumpfen und am Jahresbeginn 2022 nur stagnieren. „Im Sommerhalbjahr 2022

weiterlesen...

Corona-Krise: Trotz Pandemie weniger Insolvenzen

Zu diesem Anstieg kam es allerdings nur durch die Insolvenz der Wirecard AG, die mit knapp 13 Mrd. Euro zu Buche schlug.

weiterlesen...

Ifo Geschäftsklima Kleinstunternehmen

Der Rückgang des Geschäftsklimas war auf den deutlich gestiegenen Pessimismus der Kleinstunternehmen zurückzuführen. Der Indikator für die Erwartungen fiel auf minus 18,8

weiterlesen...

Höhere Impfbereitschaft in Österreich

Der darauffolgende Lockdown für Ungeimpfte am 15. November habe den Trend der zunehmenden Impfbereitschaft nicht wesentlich beeinflusst. Hingegen habe die Ankündigung eines

weiterlesen...

Inflation steigt weiter kräftig

Die Rekorde ziehen sich durch alle Wirtschaftszweige. Im Handel liegen die Preiserwartungen bei 65 Saldenpunkten, gefolgt von der Industrie mit 56. Im

weiterlesen...

ifo-Prognose: Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich verschlechtert

Im Verarbeitenden Gewerbe ist der Index gesunken. Die Unternehmen beurteilten die laufenden Geschäfte merklich weniger gut. Die Erwartungen hingegen hellten sich etwas

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu