Warum nicht auch für ARD und ZDF?

Der britische Premierministers Boris Johnson plant die Pflichtgebühren für die öffentlich-rechtliche

„Vage, unklar, umstritten“

Die „Süddeutsche Zeitung“ empört sich. Sie warnt vor dem Hassrede-Gesetz, weil dieses dazu angelegt

Angela Merkels bitteres Erbe

Der erste Bundeskanzler, den die CDU stellte, blieb auf Anhieb 14 Jahre im Amt. Der zweite, Helmut Kohl,

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn äußern sich zu ihren

Können die Grünen wirklich übers Wasser laufen? Nein, die Vielflieger haben nur eine Doppelmoral

Ein gut gelaunter Markus Söder wettert gegen Robert Habeck. "Wer sein Land nicht liebt, kann sein Land nicht regieren, so der CSU-Chef gegen

weiterlesen...

Die CSU ist stark wie nie

Politischer Aschermittwoch der CSU: Welche Rolle spielt die Führungskrise

Die neue Rechte: Stalin und Mao

Was haben Stalin, Mao und die DDR gemeinsam? Alle drei waren kommunistisch

Angela Merkels bitteres Erbe

Der erste Bundeskanzler, den die CDU stellte, blieb auf Anhieb 14 Jahre

Die vier Trümpfe des Friedrich Merz

Die CDU sucht Angela Merkels Nachfolger. Friedrich Merz tritt als Favorit

Der Amokläufer von Hanau

Monströse Verbrechen machen fassungslos. Es gibt kein Maß, mit dem sie zu messen wären. Man kann sie nicht verstehen, kann sie auch nicht

weiterlesen...

Angela Merkel hat die SED faktisch rehabilitiert

Die historische Erinnerung ist leider kurz. Es ist faszinierend, wie es

Ein Börsencrash würde brutaler ausfallen

Wer sich die Entwicklung der Aktienkurse des Vorjahres und der ersten Wochen

Jens Spahn verzichtet und unterstützt Armin Laschet

Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen – in unserer Partei und

Wer will überhaupt Röttgen?

„Jetzt stelle man sich Norbert Röttgen in dieser Runde vor. Man muss

Video

„Vage, unklar, umstritten“

Die „Süddeutsche Zeitung“ empört sich. Sie warnt vor dem Hassrede-Gesetz,

Angela Merkels bitteres Erbe

Der erste Bundeskanzler, den die CDU stellte, blieb auf Anhieb 14 Jahre

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundesgesundheitsminister Jens

Rechtsterror: Sofortmaßnahmen für eine sichere Gesellschaft

Jeder Mensch – egal, woher sie kommt, egal, wie er aussieht – muss

Das Ende der großen Krisen

Die Weltmedien leben von Krisenerzählungen und auch die Soziologie versteht es, die Gesellschaft in die Krise zu reden. Das Angebot ist also

weiterlesen...

Albert Camus: Mit Sisyphos gegen die Absurdität

„Etsi deus non daretur“ – zu Leben als ob es Gott nicht gäbe. Für

Vernichtung von Waren stoppen

Ungefähr 20 Millionen Produkte werden jedes Jahr in Deutschland an OnlinehändlerInnen

Wie sieht es seit 1945 mit der Unterwanderung der KPD/SPD durch Nazis aus?

Der „Fall“ Thüringen fordert heraus, einmal nachzuprüfen wie es denn

Kampfarena „Politische Korrektheit“

Verbreitet gilt heute pöbelhafter Populismus als zentrale Bedrohung des

MEISTGELESENE ARTIKEL

Warum nicht auch für ARD und ZDF?

Der britische Premierministers Boris Johnson plant die Pflichtgebühren für die öffentlich-rechtliche

Der Amokläufer von Hanau

Monströse Verbrechen machen fassungslos. Es gibt kein Maß, mit dem sie zu messen wären. Man kann sie

Können die Grünen wirklich übers Wasser laufen? Nein, die Vielflieger haben nur eine Doppelmoral

Ein gut gelaunter Markus Söder wettert gegen Robert Habeck. "Wer sein Land nicht liebt, kann sein Land

Die CSU ist stark wie nie

Politischer Aschermittwoch der CSU: Welche Rolle spielt die Führungskrise der Union bei den traditionell

„Vage, unklar, umstritten“

Die „Süddeutsche Zeitung“ empört sich. Sie warnt vor dem Hassrede-Gesetz, weil dieses dazu angelegt

Angela Merkel hat die SED faktisch rehabilitiert

Die historische Erinnerung ist leider kurz. Es ist faszinierend, wie es den SED-Erben in der "Linken"

Ein Börsencrash würde brutaler ausfallen

Wer sich die Entwicklung der Aktienkurse des Vorjahres und der ersten Wochen von 2020 ansieht, wird beim

Jens Spahn verzichtet und unterstützt Armin Laschet

Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen – in unserer Partei und für unser Land. Ich habe die

Die neue Rechte: Stalin und Mao

Was haben Stalin, Mao und die DDR gemeinsam? Alle drei waren kommunistisch und links - das wäre die

Angela Merkels bitteres Erbe

Der erste Bundeskanzler, den die CDU stellte, blieb auf Anhieb 14 Jahre im Amt. Der zweite, Helmut Kohl,

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn äußern sich zu ihren

Die vier Trümpfe des Friedrich Merz

Die CDU sucht Angela Merkels Nachfolger. Friedrich Merz tritt als Favorit der Basis an. Er liegt in Umfragen

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Der Rundfunkbeitrag ist einfach nicht mehr zeitgemäß

Die konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU fordert die Landesregierungen auf, die Stimmung in der Bevölkerung ernst zu nehmen und umgehend Kostenschnitte für die öffentlich-rechtlichen Medienanstalten zu beschließen.

Deutschland ist über Nacht zu einer offenen Gesinnungsdiktatur geworden

Man wird in der Geschichte wohl kein Beispiel finden, welches veranschaulicht, wie in einer Demokratie von Politik und Medien so offen ein urdemokratischer Prozess dämonisiert und ein gewählter Ministerpräsident einer solchen Hasskampagne von Politikern und Medien ausgesetzt wurde, dass er und se

Wir dürfen uns von der AfD nicht die Demokratie zerstören lassen

Es gibt sie noch, die besonnenen Köpfe in der Politik. Wohltuend unaufgeregt das Interview mit Thüringens früherem Ministerpräsidenten Bernhard Vogel (CDU), Solche besonnenen Stimmen, die die Dinge vom Ende her durchdenken und nicht nur flotte Parolen oder moralische Dauerempörung im Programm h

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“. Wenn die Grünen wirklich Frieden und Klimaschutz wollen, dann müssen sie der skrupellosen US-Oligarchie, die die halbe Welt terrorisiert, die kalte Schulter zeigen. Europa muss sich aus der Bevormundung der

Rechtsterror: Sofortmaßnahmen für eine sichere Gesellschaft

Jeder Mensch – egal, woher sie kommt, egal, wie er aussieht – muss in unserem Land sicher leben können, so Katrin Göring-Eckardt im Statement.

Sich mit der AfD wählen zu lassen, ist ein inakzeptabler Dammbruch

Es ist ein inakzeptabler Dammbruch, sich mit dem Stimmen der AfD und Herrn Höckes wählen lassen, so Ministerpräsident Bayerns Markus Söder.

Mobile Sliding Menu