Kritische DDR-Bürgerrechtler haben keine Stimme mehr

Früher habe ich geglaubt, die DDR-Bürgerrechtsbewegung, deren Aktivisten das Spektrum von bürgerlich bis nach weit links abdeckten, sei so etwas wi

weiterlesen...

Ein "Weiter so" darf es nicht geben

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen waren für meine Partei ein Desaster. Ein politisches "Weiter

Der Klimaschutz ist eine Menschheitsherausforderung

"Es kommt jetzt darauf an, wie wir die Aufgabe des Klimaschutzes einordnen. Ich ordne sie so ein - und

Fridays For Future sind wichtiger denn je

Zwei Tage noch, bis das Klimakabinett sich darauf einigen muss, wie Klimaschutz in Deutschland in den

Ist die Hälfte der Deutschen rechts?

Herbert Grönemeyer hält eine aggressive Rede im Stile eines Diktators und ruft zum Kampf gegen Andersdenkende

Klimaschutz braucht mehr als Subventionen

Um die Zukunft klimafreundlich zu gestalten, reicht es nicht mehr aus, einfach nur Subventionen in bestehende Systeme zu kippen. Es ist vielmehr notwe

weiterlesen...

Der Übergang einer unvollendeten Brücke

Bereits am Freitag, 20. September, findet eine beeindruckende Aktion der „Fridays for Future“ statt

Herr Scheuer ist eine personifizierte Investitionsbremse

Allein bei der Deutschen Bahn gibt es einen Investitionsstau von 57 Milliarden Euro. Und jeder, der zumindest

Monopole wie Goolge sind eine Gefahr für die Wirtschaft

Die großen Tech-Konzerne haben es in den vergangenen Jahren deutlich gezeigt: Monopole können eine

„Umwelt- und Ressourcenschonung statt „Klimaschutz“

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel hat die Generaldebatte über den

Video

Privat organisierte Schlepperhilfe muss unterbunden werden

Die konservative Basisbewegung der Union will entsprechenden Antrag auf CDU-Parteitag einbringen

weiterlesen...

Deutsche Experten flüchten ins Ausland

„Freelancer sind oft Innovationstreiber“, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger

Euro-Retter oder Zins-Zerstörer?

Inzwischen ist es wohlfeil, auf die EZB zu schimpfen und ihre Politik zu kritisieren. Der Chef der Deutschen

"Wenn ich dafür lebenslänglich bekommen soll, will ich wenigstens ein faires Verfahren."

"Bleiben Sie frei", mahnt Edward Snowden im ZDF-Interview. Für die einen ist er ein Held, für die anderen

„Das Vereinte Europa kann kein Rumpfstaat sein“

Die bisher erkennbare Strategie der neuen Präsidentin der Europäischen Kommission sei im Kern richtig,

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und seine Zukunft

Für die Zukunftsfähigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind seine Legitimation und der entsprechende Grundversorgungsauftrag entscheidende

weiterlesen...

Greta Thunberg ist eine grüne Koboldexpertin

Tag für Tag verkünden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn

Das System Alexander von Humboldt

Universalgenies sind selten wie Tansanite. Doch Alexander von Humboldt, der vor 250 Jahren geboren wurde,

In Berlin will der rot-rot-grüne Senat die Mieten staatlich begrenzen

In Berlin will der rot-rot-grüne Senat die Mieten staatlich begrenzen. Ein Papier aus dem Haus der zuständigen

„Ich finde es gemein, wenn man Menschen macht- und hilflos macht“

Die größte Gefahr besteht für die meisten von uns nicht etwa darin, ein Ziel zu hoch anzusetzen und

MEISTGELESENE ARTIKEL

Klimaschutz braucht mehr als Subventionen

Um die Zukunft klimafreundlich zu gestalten, reicht es nicht mehr aus, einfach nur Subventionen in bestehende

Kritische DDR-Bürgerrechtler haben keine Stimme mehr

Früher habe ich geglaubt, die DDR-Bürgerrechtsbewegung, deren Aktivisten das Spektrum von bürgerlich

Ein "Weiter so" darf es nicht geben

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen waren für meine Partei ein Desaster. Ein politisches "Weiter

Der Klimaschutz ist eine Menschheitsherausforderung

"Es kommt jetzt darauf an, wie wir die Aufgabe des Klimaschutzes einordnen. Ich ordne sie so ein - und

Der Übergang einer unvollendeten Brücke

Bereits am Freitag, 20. September, findet eine beeindruckende Aktion der „Fridays for Future“ statt

Deutsche Experten flüchten ins Ausland

„Freelancer sind oft Innovationstreiber“, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger

Fridays For Future sind wichtiger denn je

Zwei Tage noch, bis das Klimakabinett sich darauf einigen muss, wie Klimaschutz in Deutschland in den

Euro-Retter oder Zins-Zerstörer?

Inzwischen ist es wohlfeil, auf die EZB zu schimpfen und ihre Politik zu kritisieren. Der Chef der Deutschen

Ist die Hälfte der Deutschen rechts?

Herbert Grönemeyer hält eine aggressive Rede im Stile eines Diktators und ruft zum Kampf gegen Andersdenkende

Herr Scheuer ist eine personifizierte Investitionsbremse

Allein bei der Deutschen Bahn gibt es einen Investitionsstau von 57 Milliarden Euro. Und jeder, der zumindest

Monopole wie Goolge sind eine Gefahr für die Wirtschaft

Die großen Tech-Konzerne haben es in den vergangenen Jahren deutlich gezeigt: Monopole können eine

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten machen linke Berichtserstattung

Zur Studie des Reuters Institute, wonach die öffentlich-rechtlichen Sender lediglich eine Minderheit der Bevölkerung erreichen, die sich darüber hinaus links der Mitte verortet, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland.

Die AfD ist der Aufstand der Straße gegen die Zumutung des kategorischen Imperativs

Die mangelnde Problemlösungsfähigkeit, die den regierenden Parteien in Umfragen unterstellt wird, scheint mir das eigentliche Problem. Keiner behauptet, die AfD könne die Probleme lösen oder habe die Konzepte dafür; sie ist reine Protestpartei, inhaltlich nichts sagend.

Der Klassenkampf hat gerade erst begonnen

Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefährlich ist. Jene, die das, was sie für das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermüdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen müssen, dass es Andersdenkende gibt.

Die DDR kommt wieder!

Zwei Drittel der Berliner befürworten einen Mietendeckel, wenn die Mieten zu stark ansteigen. Das Bundesverfassungsgericht sagt, dass „preisrechtliche Vorschriften, die durch sozialpolitische Ziele legitimiert werden, verfassungsrechtlich nicht ausgeschlossen sind“. Die Mietpreisexplosion in Be

Die AfD verändert die politische Geographie

Am 1. September wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Die ermatteten Volksparteien bekommen ihre Quittung für eine Politik politischer Lethargie. Die AfD pflügt seit Wochen die politische Landschaft um, aber warum hat sie so eine Macht in Ostdeutschland?

Greta Thunberg ist eine grüne Koboldexpertin

Tag für Tag verkünden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn nicht endlich, endlich, endlich die Forderungen einer schwedischen Schulschwänzerin und einer grünen Koboldexpertin eins zu eins in die Tat umgesetzt werden - sprich: Wenn unser aller Leben nich

Mobile Sliding Menu