Die USA haben keine besseren Partner als die Europäer. Philip Murphy

Wolfgang Farkas

Theeuropean-placeholder

Er ist der Chef des Blumenbar Verlags, dieser ging aus einem literarischen Salon hervor und wurde 2002 von Lars Birken-Bertsch und Wolfgang Farkas in München gegründet. In dieser Stadt wurde Farkas auch 1967 geboren und machte die Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule. Anfang der 90er gründete er am Rande der Stadt mit Kollegen das Kafe Kult, wo zahlreiche große Punk- und Hardcore-Bands auftraten.

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2010

Debatte

Der Roman ist tot, es lebe der Roman

Die Lesegewohnheiten werden sich weiter Radikal verändern. Technik dringt durch Kürzestromane, Prosaminiaturen und SMS-Romane weiter in unseren Alltag ein. Das gedruckte Buch aber bleibt.

meistgelesen / meistkommentiert